123
                                       


Hallo Gast

Spiel suchen:

Sonntag, 24. September 2017




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Dreamscapes 2 - Nightmare's Heir

   
verfasst am:    27. Juni 2017
verfasst von:    avsn-smarte

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema

Grafik 78%
Sound 80%
Atmosphäre 80%
Gameplay/Aufgaben/Raetsel 78%
Relation: Preis/Spieldauer

60%

Gesamtwertung
75%
 
Traumwelten
Seit ihrer schrecklichen Begegnung mit dem Sandmann lebt Laura Young mit Ihrem Mann Tim sehr zurückgezogen in einer abgeschiedenen Gegend. Zwar erhielt sie im Kampf gegen das Böse magische Kräfte, doch der Sandmann gibt nicht so schnell auf. Diesmal hat er es auf Tim abgesehen. Tim fällt in ein tiefes Koma und Laura bittet dich erneut um Hilfe. Nur du kannst durch Lauras Magie in Tims Traumwelten eindringen. Hilf ihm seine Ängste zu bezwingen und die quälenden Alpträume in positive Träume zu verwandeln, damit er aus dem Koma erwachen kann. Doch der Sandmann versucht, deine Pläne um jeden Preis zu verhindern, denn er will Tim zu seinem Sklaven machen, damit er gegen seine eigene Ehefrau kämpfen muss. Rette Tim vor dem Ertrinken, vor einem Autounfall, vor aggressiven Hunden und davor, in einen Zwerg verwandelt zu werden. Wird es dir gelingen, den Sandmann zu besiegen und Tim aus dem Koma zu erwecken?

Gameplay
Man hat zu Beginn die Möglichkeit sich das Spiel mittels eines Tutorials erklären zu lassen. Die Inventarleiste lässt sich leider nicht arretieren und klappt immer wieder außerhalb des Sichtbereichs nach unten weg. Somit lässt sich nicht auf einen Blick erkennen, welche Gegenstände sich derzeit im Inventar befinden. Man kann Gegenstände mit der Maus auf den Tipp ziehen, um eine Erklärung zu erhalten. Die Schwierigkeitsgrade "Normal", "Fortgeschritten" und "Experte" bestimmen, wie lange es dauert, bis dem Spieler die Tipp- und Lösenfunktion zur Verfügung stehen. Im Spiel findet man immer wieder Seiten aus Tims Tagebuch, die man einsammeln kann. Eine Übersichtskarte gibt es in dem Spiel nicht. Es wird nur angezeigt in welche verschiedenen Richtungen man gehen kann. Dadurch werden dem Spieler ein paar Laufwege nicht erspart. Rechts neben dem Inventar befindet sich Tims Wecker ohne Zifferblätter. Diese gilt es im Spiel zu finden, damit Tim aus dem Koma erwachen kann.

Aufgaben und Rätsel
Die wenigen Rätsel sind vielseitig und reichen von leicht bis mittelschwer. Alle Minispiele werden durch einen Text erläutert. Der Spieler muss u.a. Masken ordnen, Pfähle bewegen um einen Pfad zu errichten, Schachfiguren korrekt platzen usw. Die Rätsel können auch übersprungen werden. Durch das Lösen der Minispiele werden neue Bereiche freigegeben.

Die WBS werden alle nur einmal aufgesucht. Die Gegenstände müssen anhand von Textlisten gefunden werden. Um Elemente in blauer Schrift freizulegen, ist immer eine gesonderte Aktion notwendig. Die Objekte lassen sich nicht immer leicht in den Szenen erkennen. Als Belohnung erhält man nach jeder WBS einen Gegenstand fürs Inventar. Der Tipp im Spiel ist nicht richtungsweisend. Er zeigt entweder an, dass in der jeweiligen Szene gerade keine Aktion möglich ist oder deutet auf Bereiche hin, die man genauer untersuchen sollte, sofern man sich in der richtigen Szene befindet.

Grafik und Sound
Die Laustärke der Musik, Sounds, Umgebungsgeräusche und Stimmen lassen sich getrennt voneinander regeln. Man kann auf Vollbild einstellen und den Cursor bestimmen. Die Grafik ist komplett im gezeichneten Stil. Die Schauplätze sind schön anzuschauen, allerdings wirken die Gesichtsgrafiken völlig starr. Auch hat man mit beweglichen Animation gespart und nicht alle Details lassen sich in den Bildern auf Anhieb erkennen. Die Filmsequenzen laufen flüssig ab und wurden passend im Geschehen platziert. Die Sprachausgabe erfolgt in Englisch mit einen deutschen Untertitel. Die Lippen bewegen sich zwar bei den Dialogen, passen jedoch oft nicht zum gesprochenen Text. Die Synchronstimmen entsprechen den Charakteren der Spielfiguren. Die vier einzelnen Musikstücke hören sich zwar spannend an, aber klingen doch alle recht ähnlich. Die wenigen Hintergrundgeräusche wurden stimmig integriert.

Extras
In der Sammleredition kann man innerhalb der Spielszenen 97 sogenannte "Betrachter" finden, die aussehen wie Insekten, und sich 12 Auszeichnungen erspielen. Die meisten davon muss man sich erarbeiten. Nur Wenige erhält man automatisch. Unter den Extras befinden sich auch verschiedene Wallpaper, Konzeptentwürfe und Musiktracks. Im kurzen Bonusspiel geht es um die Vorgänge nach Tims Erwachen.

Fazit
Das Casual-Game bietet eine gut gelungene Story mit vielseitigen Rätseln. Das Ende kommt jedoch etwas überraschend. Die Synchronstimmen und die Filmsequenzen haben mir durchaus gefallen. Auch die Schauplätze sind grafisch gut gelungen. Leider wirkt die Gesichtsgrafik sehr starr und Laura sieht mit ihren Zähnen ein bisschen wie ein Vampir aus. Im Spiel gab es leider auch ein paar unschöne Bugs. Sobald man gleich am Anfang die Säge auf den Tipp zieht, stürzt das Spiel ab und man landet auf dem Desktop. Bei einer Szene war plötzlich auf über einer halben Seite die Programmiersprache zu sehen. Nur wenn man das Spiel beendet, lässt sich der Fehler beheben. Trotz der Bugs landet man glücklicherweise genau an der Stelle wieder, wo man das Spiel abbrechen musste. Der Klickbereich könnte im gesamten Spiel etwas großzügiger sein. Die Dauer des Hauptspiels betrug ca. zweieinhalb Stunden und das Bonuskapitel war nach einer halben Stunde bereits beendet.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads