123
Nein, Ich lehne ab.
                                          


Hallo Gast

Spiel suchen:

Freitag, 22. Juni 2018




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Cadenza 4 - Ruhm, Raub und Mord

   
verfasst am:    07. März 2018
verfasst von:    avsn-fawks

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema

Grafik 86%
Sound 80%
Atmosphäre 90%
Gameplay/Aufgaben/Raetsel 93%
Relation: Preis/Spieldauer

100%

Gesamtwertung
90%
 
Story
Du agierst als Mike Valance, einem vielversprechenden Neutalent der Rock & Roll Szene. Etwas Seltsames ereignet sich während deines Auftritts. Ein exzentrisch aussehender Fremder fordert dich zu einem Gitarren-Duell heraus. Kaum berührt dein Plektrum die Saiten, leuchtet ein helles Blitzlicht auf und plötzlich starrst du dein eigenes Gesicht durch die Augen des Fremden an. Irgendwie habt ihr eure Körper getauscht. Bald darauf findest du heraus, dass der Mann, der dir deinen Körper geraubt hat, Adam heißt und die gleiche Aktion bereits unzählige Male zuvor verübt hat. Eine junge Frau sucht dich auf. Ihr Vater ist Adam ebenfalls zum Opfer gefallen; sie will seinen Tod rächen und kann dir helfen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Es existiert ein Weg, den Körpertausch umzukehren, doch du musst rasch handeln, denn nach 12 Stunden lässt sich die Verwandlung nicht mehr ungeschehen machen.

Gameplay, Aufgaben & Rätsel
Die Dialoge würden glatter laufen, wäre es nicht nötig das Gespräch nach jedem Satz mit einem Mausklick fortfahren zu lassen. Das Spiel verfügt über das, was man in einem Adventure "bremsende Trigger"’ nennt. Das bedeutet, dass bestimmte Objekte, mit denen man zunächst nicht interagieren kann, anklickbar werden, sobald eine bestimmte Aufgabe erfüllt wurde. Ein Beispiel dafür sind Blumentöpfe, die erst dann interaktiv werden, wenn man erfährt, dass darunter ein Schlüssel versteckt wurde.

Viele aufregende und unterhaltsame Rätsel erwarten dich in "Cadenza 4 - Ruhm, Raub und Mord". Wie es von einem "Cadenza" Abenteuer zu erwarten ist, sind auch Rätsel und Minispiele musikalischer Natur dabei. Gitarrensaiten sind nicht die einzigen, die du auf deinem Abenteuer zupfen wirst. Schlösserknacken scheint bei den Entwicklern besonders beliebt gewesen zu sein, verschiedene Varianten dieser Minispielart kommen mindestens drei Mal vor.

Die WBS wurden wunderbar entworfen. In den meisten Szenen sucht man im Grunde versteckte Objekte anhand einer Liste, doch zudem wurden die Szenen mit zahlreichen Miniaufgaben versehen, durch die sie unendlich aufgepeppt und bereichert werden.

Grafik und Sound
"Cadenza 4 - Ruhm, Raub und Mord" enthält eine englische Sprachausgabe, die von deutschen Untertiteln begleitet wird. Die englische Sprachausgabe ist leider unvollständig; die Texte, die man bei der Interaktion mit Hotspots aufruft, werden meist nicht gesprochen und In-Game Texte wie z. B. Tagebucheinträge oder Zettel werden nicht vorgelesen.

Die Begleitmusik ist eine reine Geschmackssache. Man bekommt dabei oft die Präsenz einer elektrischen Gitarre zu spüren, die sich eigentlich gut in die Spielwelt integriert und die Rock & Roll Spielatmosphäre hervorhebt. Von der Musikredaktion her wurde tolle Arbeit geleistet. Der Soundpegel verstärkt sich an allen richtigen Stellen, verstummt ganz, wenn keine Musik angebracht ist, und die Musikwahl für jede Szene passt gut zu deren Tempo.

Grafisch darf man eine gezeichnete Realität in HD genießen. Die lebhaften dynamischen Hintergründe und detailreichen Animationen sorgen für ein exquisites Spielerlebnis. Der Spielfigurenentwurf an sich ist gut. Innerhalb der Szene wirken die Figuren jedoch oft steif und vermitteln den Eindruck, man hätte sie am Hintergrund platziert, anstatt vollständig darin zu integrieren.

Fazit
Genau wie in seinen Vorgängern geht es in "Cadenza 4 - Ruhm, Raub und Mord" um Musik, Musiker und ein geheimnisvolles Verbrechen. Zeitlich und räumlich scheint man sich mitten in der amerikanischen Rock & Roll Musikszene der 60er Jahren (grobgeschätzt...) zu befinden, wie Automodelle und diverse veraltete Gegenstände, wie beispielsweise ein altes Spulentonbandgerät und Kameras mit vintage-mäßigen Blitzlichtbirnen raffiniert verraten. Jeder der bisher erschienenen Titel der "Cadenza" Reihe spielte in der Vergangenheit und zwar in einer Zeit und an einem Ort, die und den man einem gewissen musikalischen Stil oder Trend zuordnen konnte. Dieser Titel ist keine Ausnahme und spiegelt in jeder Hinsicht alles wieder, was seine Vorgänger anzubieten hatten. Es werden keinerlei Vorkenntnisse der vorherigen Teile der Serie zum Spielen von "Cadenza 4 - Ruhm, Raub und Mord" benötigt – die Story ist vollkommen eigenständig. Die Spieldauer liegt bei ungefähr 4 Stunden und jede Minute war es, meiner bescheidenen Meinung nach, wert!
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads