123
                                          


Hallo Gast

Spiel suchen:

Samstag, 21. April 2018




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Grim Tales 09 - Fäden des Schicksals

   
verfasst am:    27. März 2018
verfasst von:    avsn-ABoyens78

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema

Grafik 84%
Sound 70%
Atmosphäre 64%
Gameplay/Aufgaben/Raetsel 63%
Relation: Preis/Spieldauer

70%

Gesamtwertung
70%
 
Story
Endlich wurden die Leichen von Jackies Eltern gefunden und ihre Tante Gray steht zur seelischen Unterstützung an ihrer Seite. Es deutet alles darauf hin, dass ihre Mutter und ihr Vater in die Hände eines Serienmörders geraten sind. Glücklicherweise ist Tante Gray ja übersinnlich begabt und hat die Fähigkeit, die Vergangenheit zu verändern. So macht sie sich gleich auf, Jackies Eltern zu retten. Allerdings gibt es dabei noch eine Besonderheit: Vor vielen Jahren überlebten sie schon einmal nur durch Zufall einen Flugzeugabsturz. Will Tante Gray also wieder dem Schicksal in die Quere kommen? Insgesamt wird es nötig sein, mehrfach das Leben von Jackies Eltern zu retten, da das Schicksal eine missgelaunte Seele zu sein scheint, die es nicht besonders mag, wenn Tante Gray sich immer wieder in ihre Angelegenheiten einmischt.

Gameplay
Zur Erleichterung gibt es wieder eine Karte und natürlich den Tipp. Die Karte ist ein wenig unübersichtlich. Der Tipp bringt einen auch dann an einen neuen Ort, wenn noch nicht alle aktuellen Aufgaben gelöst wurden.

Die Gegenständen in den Wimmelbildszenen, deren wörtliche Übersetzung der englischen Bezeichnung "Hidden Objects" "versteckte Objekte" bedeutet, ganz gleich ob es um Umriss- oder Wortsuchen geht, waren nicht sehr gut versteckt. Dem Entwickler-Team von Elephant Games bleibt hier ein mangelnder Schwierigkeitsgrad vorzuhalten. Denn noch weniger "versteckt" würde bedeuten, nur die zu suchenden Gegenstände anzuzeigen. Die Lege-Zurück-Szenen sind auch nicht viel besser.

Es gibt Puzzles, bei denen im Vorfeld ein Weg durch Pfeile bestimmt werden muss. Startet man, sieht man, wo ggfs. ein Fehler gemacht wurde. Aber auch hier gibt es eine neue Variante dieser Rätselart. Jetzt wird schon die Anzahl der Schritte genau vorgegeben. Der Spieler muss nur noch abzählen und die Pfeilrichtung bestimmen. Das dürfte wohl die Variante für Schulanfänger sein. Und für die Kindergartenkinder gibt es Dinge, die in verschiedene Fächer abgelegt werden müssen, und wohin, wird selbstverständlich bereits angezeigt.

Auch Einweg-Objekte nehmen hier eine ganz neue Dimension an. Durchschneidet man zum Beispiel mit einer Rasierklinge eine Halterung an einer Pflanze, verliert man die Klinge direkt. Um nun die Dornen dieser Pflanze wegzuschneiden muss man dann erst einige andere Aufgaben erledigen, bis man eine Gartenschere findet. Der Verbrauch an diesen Gegenständen ist im Verlauf des Spiels enorm hoch.

Grafik und Sound
Grafisch ist an diesem Spiel absolut nichts auszusetzen. Die Charaktere sind schön gezeichnet und die Welt durch die man sich bewegt, wie immer schön in Szene gesetzt.

Auch der Sound und die Sprachausgabe sind routiniert ausgeführt. Hier gibt es nichts zu bemängeln.

Fazit
Technisch gesehen ist "Grim Tales 9 - Fäden des Schicksals" völlig okay, ansonsten leider weder großartig abenteuerlich, noch werden dort Objekte "versteckt", noch gibt es Rätsel, die der Rede wert wären. Das Spiel ist für Einsteiger sicherlich gut geeignet, um mit dem Genre vertraut zu werden. Alle anderen Spieler und Abenteurer sollten sich nun aber anderen Serien oder Entwicklern zuwenden, da hier wohl das Ende der Fahnenstange erreicht wurde.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads