123
Nein, Ich lehne ab.
                                          


Hallo Gast

Spiel suchen:

Mittwoch, 14. November 2018




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Amerzone - Das dunkle Vermächtnis

   
verfasst am:    18. Juni 2007
verfasst von:    avsn-Nikki

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
70%
 


Amerzone ist ein Adventure aus dem Jahre 1999. Es läuft auch noch auf einem Pentium 4 und unter Windows XP. Allerdings kann es vorkommen, dass das Spiel bei den kurzen Sequenzen hängen bleibt. Hier hilft der Kompatibilitätsmodus Windows 98/ME weiter. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Journalisten, der sich für die Expedition nach Amerzone im Jahre 1932 interessiert. Zu diesem Zweck besucht er den alten Alexandre Valembois. Als junger Naturwissenschaftler hatte Valembois diese Expedition zusammen mit einem Missionar und einem Freund von der Universität, der aus Amerzone stammte, durchgeführt. Valembois kam von der Faszination über die weißen Vögel und ihren Mythos nicht hinweg und so nahm er damals ein Ei dieser Vögel mit zurück nach Europa. Doch nahm man ihn in der Heimat nicht ernst und so endete seine Karriere als Naturwissenschaftler abrupt. Heute ist er alt und liegt im Sterben. Doch sein sehnlichster Wunsch ist es dieses Ei, das immer noch lebt, zurück in seine Heimat zu bringen, um seinen Fehler von damals wieder gut zu machen. Die Reise ist voller Gefahren und Valembois muss einsehen, dass er zu alt dafür ist. So bittet er den jungen Journalisten diese Reise für ihn zu unternehmen. Bevor er ihm jedoch alles genau erklären kann, stirbt Valembois. Die Aufgabe des Spielers ist es nun an Hand des Reisetagebuchs von damals, mit einem, eigens für die Reise konstruierten Hydroflots, die Route nach Amerzone zu finden und das Ei zurück zu bringen. Dabei begegnet er unter anderem dem Missionar, der damals mit Valembois gereist ist, dem Freund aus Amerzone, Antonio Alvarez, der inzwischen Präsident des Landes geworden ist und den seltsamen Tieren dieses Landes. Aber nicht nur die Widrigkeiten der Landschaft machen die Reise zu einem Abenteuer, sondern auch das nicht ausgereifte Fahrzeug. Denn wenn nicht gerade das Benzin ausgeht, treten technische Defekte auf.

Amerzone wartet mit einer vielfältigen Landschaft auf. Der Spieler reist von einem mit Nebel umgebeben Leuchtturm, in eine mit zahlreichen Flugzeug- und Schiffswracks ausgestatte Bucht. Von dort aus geht es weiter über den wilden naturbelassenen Fluss Amerzone hinein in den Dschungel. Der weitere Weg führt über die Sümpfe zum Ziel der Reise, dem Vulkan. Zahlreiche Details wurden in die Szenerien integriert. Auf Grund des Alters ist die Grafik allerdings teilweise sehr unscharf.

Man begegnet nicht allzu vielen Charakteren im Spiel, doch haben alle ihrem Charakter entsprechende Stimmen erhalten. Die Hintergrundmusik ist gut gewählt und abwechslungsreich. Die Soundeffekte lassen sich leider nicht separat lauter oder leiser stellen und so können sie hin und wieder störend sein.

Das Spiel kann zu jeder Zeit gespeichert werden. Ein frühzeitiges Ende gibt es nicht. Die Rätsel sind nicht sehr schwer und bestehen überwiegen daraus eine Möglichkeit zu finden, die Reise fortzusetzen. Die sieben Kapitel sind klar abgegrenzt und bis auf das erste alle ziemlich kurz. Insgesamt hat Amerzone eine Spieldauer von ca. 10 Stunden.

Fazit: Auch wenn Amerzone – Das dunkel Vermächtnis ein relativ altes Spiel ist, so bietet es immer noch ein gute Story, unterschiedliche Arten von Rätsel und ein lohnenswertes Abenteuer. Wen die ältere Grafik nicht stört, der kann sich auf spannendes Adventure aus der Feder von Benoît Sokal freuen.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads