Hallo Gast

Spiel suchen:

Donnerstag, 02. Oktober 2014




Reviews


Review suchen:

[Alle | 1 | 2 | 3 | 4 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Baphomets Fluch 1 - Das Geheimnis der Templer

   
verfasst am:    07. Juni 2005
verfasst von:    avsn-Nikki

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
100%
 
Baphomets Fluch 1 läuft einwandfrei unter XP und auch ein Pentium 4 2.80 ist kein Problem, da das Spiel bei der Installation das System selbständig überprüft und die nötigen Einstellungen für das Spiel selber vornimmt.

Das Spiel wird komplett mit der Maus gesteuert. Zum Untersuchen der Gegenstände und Personen solltest Du immer die rechte Maustaste drücken, auch wenn die Maus sich in eine Lupe verwandelt. Die Spielführung ist somit einfach gehalten.

Hin und wieder kannst Du in dem Spiel sterben wenn Du einen Fehltritt machst und musst dann das letzte Save wieder laden.

Die Szenen die in Paris stattfinden, werden mit der CD1 gespielt, alle anderen mit CD2. Da George von Paris aus immer wieder in andere Länder reist, musst Du während des Spiels öfter die CDs wechseln.

Trotz des Alters von Baphomets Fluch 1, ist es immer noch ein schönes Spiel. Die Rätsel sind nicht zu schwer und George macht zwischendurch immer wieder witzige Kommentare, welche die "harte Detektivarbeit" der Helden auflockert.

George Stobbart macht eine Europareise und ist in Paris, der Stadt der Musik und Liebe, angekommen. Doch in diesem Herbst sollte sich diesen schönen Dingen auch noch die Erinnerung an den Tod hinzufügen. George sitzt in einem Café und flirtet gerade mit der Kellnerin, als ein Clown vorbeikommt, George seine Luftballons vor die Nase hält und dann ins Café geht. Dort stellt dieser seine Ziehharmonika auf einen Barhocker und geht wieder hinaus. Kaum ist er draußen, explodiert auch schon das Instrument. George findet sich auf der Straße liegend, unter einem Sonnenschirm wieder. Er beschließt den Mord aufzuklären. Doch ist er nicht der Einzige, der an dem Fall interessiert ist. Eine junge Fotojournalistin namens Nicole Collard hat schon von 2 weiteren Morden in anderen Ländern gehört, die nach dem gleichen Schema abgelaufen sind. Die beiden beschließen zusammen zu arbeiten. Schaffen sie es die Morde aufzuklären und ihre Feinde zu überlisten? Was haben die Templer mit den Morden zu tun?
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads
Page created in 1,4377288818359 seconds.