123
        





Hallo Gast

Spiel suchen:

Freitag, 24. November 2017




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Dracula Series Part 1 - The Strange Case of Martha

   
verfasst am:    18. Oktober 2010
verfasst von:    avsn-Nikki

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
100%
 


Hindernisse bei einer Heiligsprechung
Pater Arno Moriani wird vom Vatikan in die kleine Stadt Vladoviste in Transsylvanien geschickt, um Informationen über die kürzlich verstorbene Ärztin Martha Calugarul einzuholen. Die Kirche hat ein gewisses Interesse daran die Heiligsprechung vorzunehmen, doch ist die Untersuchung, mit der Arno beauftragt wurde, gleichzeitig ziemlich heikel. Als Arno im Dorf ankommt, kann jeder nur Gutes über Martha berichten. Es sieht schon so aus, als würde der Segnung nichts im Wege stehen. Doch dann erfährt er, dass Martha nicht nur an den Mythos Vampire glaubte, sondern sogar Nachforschungen betrieb. Arno findet sogar Beweise für diese Behauptungen. Eine Heiligsprechung kommt nun nicht mehr in Frage. Jetzt geht es darum, den Mythos Vampire zu Widerlegen, denn die Kirche duldet einen solchen Aberglauben nicht...

Vereinfachte Spielweise
Dracula Series basiert auf dem großen Adventure "Dracula 3 - Der Pfad des Drachen". Die Story entspricht dem Original, doch das Spiel wurde in drei Kapitel aufgeteilt und stark vereinfacht. Das erste Kapitel betrifft die Nachforschungen über Martha Calugarul. Mit gedrückter Maustaste kann man sich in der 1st-Person-Perspektive um 360° Grad drehen und die Umgebung betrachten, sowie sich mit einem Klick fortbewegen. Klickt man auf das kleine Fragezeichen unten links im Bild, werden alle Ausgänge mit kleinen roten Pfeilen markiert. Doch nicht nur die Ausgänge erhalten Hotspots. Auch alle Personen und Gegenstände mit denen man interagieren kann, werden mit einem kleinen roten Symbol versehen. Die anspruchsvollen Rätsel, die es in dem großen Abenteuer gab, wurden in diesem Casual-Adventure komplett herausgenommen. Auch manche Informationen, die man aus herumliegenden Büchern einsammeln konnte, sind dadurch überflüssig geworden. Aus diesem Grund gibt es weniger in "Dracula Series" weniger zu betrachten, was es für Gelegenheitsspieler einfacher macht, das Abenteuer zu durchleben. Doch auch hier ist ein Inventar vorhanden, in dem Gegenstände gesammelt werden müssen, die an bestimmten Stellen Verwendung finden.

Grafik und Sound
Die Grafik und der Sound wurden komplett übernommen, sodass es hier keinen Unterschied zu "Dracula 3 - Der Pfad des Drachen" gibt. Die Hintergrundmusik hat etwas Melancholisches an sich, was zur Gemütsverfassung von Pater Arno passt. Sie ist absolut perfekt und sehr schön anzuhören. Wenn die Situation bedrohlich wird, wechselt sie. Die drastische Veränderung unterstützt den grusligen Charakter des Spiels. Hierzu trägt natürlich auch die 1st-Person-Perspektive und die düster gehaltene Grafik bei. Transsylvanien befindet sich in der Nachkriegszeit, was man dem Ort Vladoviste deutlich ansehen kann. Überall gibt es zerbombte Häuser, die Menschen trauen sich kaum auf die Straße und Kriegsgräber säumen die Pfade. Doch dies scheint nicht das Einzige zu sein, was das Volk bedrückt. Eine dunkle Gefahr lauert im Hintergrund. All dies kann man der hervorragend gelungenen Atmosphäre entnehmen.

Fazit
Es ist das erste Mal, dass ein "großes Adventure" in ein Casual-Game umgewandelt wurde. Mit "Dracula Series Part 1 - The Strange Case of Martha" erhalten nun auch Gelegenheitsspieler die Chance in den Genuss eines großartigen Grusel-Adventures zu kommen, ohne die teilweise recht anspruchsvollen Rätsel zu lösen, denn diese Rätsel wurden aus der Casual-Version entfernt, wozu natürlich auch die Informationen gehören, die man für diese Rätsel benötigt. Alles andere, ob Grafik, Sound oder Story, wurde übernommen, sodass die gruselige Atmosphäre und das Spielvergnügen erhalten bleiben. Wer die Herausforderung gescheut hat, "Dracula 3 - Der Pfad des Drachen" zu spielen, sollte beim dem Casual-Adventure auf jeden Fall zugreifen, denn es lohnt sich!

  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads