Hallo Gast

Spiel suchen:

Montag, 24. November 2014




Reviews


Review suchen:

[Alle | 1 | 2 | 3 | 4 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Dream Chronicles 3 - The Chosen Child

   
verfasst am:    28. Mai 2010
verfasst von:    Mamachrista

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
100%
 


Das letzte Abenteuer der Traum-Chroniken
In diesem Spiel werden die Abenteuer von Faye fortgesetzt. Sie hat ihr Gedächtnis verloren, aber ihr Mann steht ihr zur Seite. Sie muss wieder viele Abenteuer bestehen. Bekommt sie ihre Familie zurück? Faye muss herausfinden, dass sie von völlig unerwarteter Seite Hilfe bekommt. Von wem nur? Die Story schließt wieder direkt an den 2. Teil an und baut darauf auf. Sie ist schlüssig und interessant. Der Spieler taucht in eine völlig fremde Welt ein.

Hervorragende Grafik und schöner Sound
Es gibt 25 Schauplätze, die einfallsreich und sehr schön gestaltet sind. Die Grafik ist noch ein Mal verbessert worden. Man hat das Gefühl, dass man mitten im Geschehen ist. Die Farben sind unschlagbar toll. Wieder gibt es 3 verschiedene Charaktere. Zum einen ist es Faye, zum anderen Fidget, ihr Mann und dann natürlich noch Lilith, die Feenkönigin der Träume. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Faye, die in diesem Teil von Fidget unterstützt wird. Besonders hat mich fasziniert, dass ich das Gefühl hatte, z. B. an einem echten Feuer zu stehen. Mir wurde gleich warm. Die Musik ist wieder sehr angenehm. Gesprochen wird auch in diesem Teil nicht. Ist etwas abgeschlossen gibt es immer die gleiche eingängige Melodie. Die Soundgeräusche passen genau. Holz klingt wie Holz, das Feuer klingt täuschend echt, im Garten möchte man die Hand ausstrecken und die Krähe verjagen. Das Team, welches diese Trilogie geschrieben hat, hat sich selbst übertroffen. Die Grafik und der Sound passen hervorragend zusammen.

Gameplay
Die Steuerung erfolgt mit der Maus. Sie ist einfach in der Handhabung. Die Traumsplitter muss jeder Spieler wieder genau anklicken, weil sie klein und schwer zu sehen sind. Es gibt abermals ein Tagebuch, aber dieses Mal ist es das Traumtagebuch von Faye. Hinweise erhält sie nur von ihrem Mann und den Büchern, die sie unterwegs findet. Die Traumjuwelen sind sehr wichtig, weil man nur mit ihnen den Nexus bedienen kann. Ebenso die Goldnuggets, die man findet. Ohne dieses Gold, kann man keine Traumjuwelen herstellen. Die Aufgaben, die der Spieler zu lösen hat, sind sehr gut durchdacht, logisch aufgebaut und von leicht bis schwer. Die Inventarliste nimmt wieder alle gesammelten Sachen auf. Von dort werden sie auch wieder in die Szenen gesetzt.

Das Hauptmenü ist, wie schon bei den ersten beiden Teilen, übersichtlich gestaltet. Unter Optionen kann der Spieler individuelle Einstellungen vornehmen. Musik, Geräusche, Stummschalten und Vollbildschirm können einzeln eingestellt werden. Die Highscoreliste nimmt 10 Plätze auf. Beim Beenden des Spieles wird automatisch gespeichert, sodass der Spieler bei Neustart genau an diesem Punkt wieder einsteigen kann. Gespeichert wird unter dem Namen, den der Spieler bei Spielstart festlegt. Die Punktzahl kann an die weltweite 24 Stunden Highscoreliste gesendet werden. Diese enthält 100 Plätze. Es ist einfach toll, sich mit der ganzen Welt zu messen. Mein bester Rang war bis jetzt Platz 1. Je weiter man vorn ist, desto länger bleibt man in der Highscore-Liste. Dies ist übrigens bei allen Spielen der Trilogie möglich.

Fazit
"Dream Chronicles – Das auserwählte Kind" ist ein ganz tolles Spiel, das man immer wieder spielen kann ohne, dass es langweilig wird. Eine super 3D-Grafik, gute Musik, und einfach tolle Sounds, sowie sich ändernde Bildaufteilungen für das Inventar sorgen für langen Spielspaß. Das Spiel ist flüssig zu spielen, ein sehr gelungenes Abenteuerspiel, bei dem es schwerfällt, vor dem Ende aufzuhören. Die Spannung hält dieses Mal bis zum letzten Bild an. Ich selbst habe es bereits 25-mal gespielt.

  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads
Page created in 1,487359046936 seconds.