Nein, Ich lehne ab.
                                          


Hallo Gast

Spiel suchen:

Samstag, 07. Dezember 2019





Adventure-News   Angelica Weaver – Catch me when you can: Fesselnde Mörderjagd durch Raum und Zeit  
Verbrechen hat es im Laufe der Menschheitsgeschichte schon immer gegeben. Auch wenn die Aufklärungsquote zumindest wirklich schwerer Delikte mittlerweile dank innovativer forensischer Verfahren höher denn je ist, gibt es selbst heute immer wieder besonders raffinierte Straftäter, die es schaffen, der Justiz zu entkommen.

In dem spannenden Wimmelbild-Thriller Angelica Weaver – Catch me when you can, den der Mönchengladbacher Games-Publisher rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH jetzt im Rahmen der play+smile-Reihe auf den Markt bringt, begeben sich kombinations- wie nervenstarke Ermittler auf die Suche nach einem heimtückischen Serienkiller, der Chicago unsicher macht und den bisher niemand stoppen konnte. Mutige Spieler schlüpfen in die Rolle der Spezialermittlerin Angelica Weaver, die dem blutigen Treiben ein Ende setzen soll. Aktuell gilt es, den Mord an Andrew Chapman, einem 47-jährigen Witwer ohne auf den ersten Blick erkennbare besondere Merkmale, zu untersuchen.

Die Blutspur führt ins London des 19. Jahrhunderts…
Angelica hat eine besondere Gabe: Sie kann Nachrichten von Toten aus der Vergangenheit empfangen. Diese Visionen sind bei ihren Recherchen diesmal von besonderem Nutzen, denn ganz offenbar besteht im Fall Chapman eine Verbindung ins London des Jahres 1888, wo nach identischem Muster gemordet wurde.

Die Spezialermittlerin ist sich sicher: Obwohl mehr als 100 Jahre zwischen den furchtbaren Bluttaten liegen, handelt es sich um den gleichen Täter! Und so sammelt die Protagonistin mit messerscharfem Verstand Indizien, indem sie zwischen historischen Schauplätzen in London und dem Chicago der Gegenwart hin und her springt und die Tatorte inspiziert. Schon bald findet sie heraus, dass die 1888 ermordete Frau den gleichen Nachnamen wie Andrew Chapman trug. Reiner Zufall? Wohl kaum…

Angelica Weaver – Catch me when you can stammt von den Machern der Casual Game-Hits Samantha Swift, Midnight Mysteries, LUXOR und 7 Wonders und besticht – neben der packenden Story – durch die detailliert gestalteten, atmosphärischen Wimmelbild-Szenarien sowie die kniffligen Rätsel.

Wird Angelica mit Hilfe des Spielers die Mordserie stoppen können? Oder ist auch sie am Ende ausgezählt?

In unserer Galerie liegen neue Screenshots zur Ansicht bereit.

Angelica Weaver – Catch me when you can ist ab dem 13.11.2012 im Rahmen der play+smile-Reihe als Collectors Edition mit umfangreichem Bonusmaterial zum empfohlenen Verkaufspreis von 9,99 € (UVP) im deutschsprachigen Handel erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

News zum Thema: 'Angelica Weaver'
News aus der Kategorie: 'Spiele News'
noch unkommentiert...

   

verfasst von avsn-Nikki am 07. Nov 2012 Druckerfreundliche Ansicht |

weitere Infos zu Angelica Weaver
· Angelica Weaver - Catch me when you can (iPad) Spieleliste
· Angelica Weaver - Catch me when you can Review
· Angelica Weaver - Catch me when you can Screenshots
· Angelica Weaver - Catch me when you can Spieleliste
· Angelica Weaver - Catch me when you can Trailer 01


meistgelesener Newsartikel zu Angelica Weaver:


· Angelica Weaver – Catch me when you can: Fesselnde Mörderjagd durch Raum und Zeit


weitere Newsartikel zu Angelica Weaver


· Angelica Weaver - Catch me when you can: Auf packende Jagd nach einem brutalen Serienkiller

Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads