Nein, Ich lehne ab.
                                          


Hallo Gast

Spiel suchen:

Montag, 13. Juli 2020




Reviews


Review suchen:

[Alle | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Mystery of the Ancients 3 - Die drei Wächter

   
verfasst am:    06. Januar 2015
verfasst von:    avsn-smarte

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema

Grafik 90%
Sound 90%
Atmosphäre 95%
Gameplay/Aufgaben/Raetsel 98%
Relation: Preis/Spieldauer

100%

Gesamtwertung
95%
 
Bekämpfe die Hexe Morrigan
In dem Städtchen Green Hill verschwinden die Einwohner auf mysteriöse Weise. Auch Stephen, der Freund deiner Nichte Elena ist spurlos verschwunden. Verzweifelt wendet sich Elena an dich, um ihr bei der Suche zu helfen. Gleich bei deiner Ankunft in Green Hill siehst du selbst, wie ein Schwarm aggressiver Raben einen Mann angreift und dieser vor deinen Augen verschwindet. Was geht hier vor? Und wer ist diese unheimliche Gestalt mit dem schwarzen Umhang, der deine Suche versucht zu sabotieren und die Krähen befehligt? Erfahre die Geschichte der Wächter, die einst vom mächtigen Zauberer Olmo auserwählt wurden, um die Hexe Morrigan nach einem fürchterlichen Kampf in einem Kristall gefangen zu halten. Doch irgendjemand versucht, die mächtige Hexe zu befreien. Dies kannst nur du verhindern in dem du ein zerstörtes Amulett wieder reparierst, um es gegen den Kampf einsetzen zu können. Stürze dich in ein spannendes Abenteuer im Kampf Gut gegen das Böse.

Gameplay
Durch die angebotene Anleitung kann sich der Spieler das Gameplay anfangs erklären lassen. Das Inventar lässt sich durch ein Schloss fest einstellen. Man kann die Schwierigkeitsgrade einfach, mittel und schwierig (kein Lösen, kein Tipp) wählen und diese im Spielverlauf jederzeit ändern. Das Spiel bietet auch ein Tagebuch, in dem die Spieldauer festgehalten wird und man je nach Spielfortschritt mehr über die einzelnen Protagonisten erfährt. Außerdem kann man sich hier alle Filmsequenzen noch einmal anschauen. Auch eine Karte ist von Anfang an im Spiel verfügbar. Die Karte zeigt deinen aktuellen Standort, Orte an denen noch Aufgaben zu erledigen bzw. Flüche zu bannen sind. Mit einem Klick gelangt man zu den gewünschten Szenen und muss daher keine langen Laufwege hinter sich bringen. Bei der Vielzahl der zu untersuchenden Locations ist die Karte äußerst hilfreich.

Aufgaben und Rätsel
Das Spiel bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher Minispiele und Rätsel. Diese werden gut durch die Infos erklärt. Der Schwierigkeitsgrad der Rätsel ist als leicht einzustufen. Nach einem gelösten Minispiel erhält man meist Gegenstände oder es lassen sich verschlossene Objekte öffnen. Je nach eingestelltem Modus kann man die Rätsel auch überspringen. Links neben dem Inventar befindet sich das zu restaurierende Amulett. Hier müssen gefundene Kristallstücke und Tiersymbole eingesetzt werden. Sobald eins der drei Kristalle im Amulett wieder zusammengesetzt ist, lässt sich das Amulett durch ein kleines Minispiel aktivieren und Flüche die das Weitergehen verhindern, können gebannt werden. Auch die Tiersymbole müssen durch Zahlenverbindungsspiele erst freigelegt und ins Amulett eingesetzt werden. Aber nicht nur die Rätsel sind hervorragend gemacht, sondern es ist auch die Kombinationsgabe des Spielers gefragt, welcher Gegenstand wo eingesetzt werden muss. Diese Aufgabe ist gut zu bewerkstelligen, da der Inventarinhalt nie überfüllt ist.

Es gibt zwei Arten von Wimmelbildspielen. Zum einen werden Gegenständen aus einer Textliste gesucht, wobei bei den gelb markierten Objekten eine zusätzliche Aktion nötig ist. Zum anderen wird nach Umrissen von Gegenständen gesucht, die jedoch in einer gewissen Reihenfolge in die Wimmelbildszene eingesetzt werden müssen, um den finalen Gegenstand zu erhalten. Teilweise sind auch hier immer wieder kleine interessante Minispiele zu lösen. Die Gegenstände sind gut im Wimmelbildspiel erkennbar und auch der Klickbereich wurde großzügig eingestellt. Die Wimmelbilder werden meist nur einmal, einige wenige auch ein zweites Mal aufgesucht. Der Tipp zeigt wo der nächste Gegenstand zu finden ist. Ansonsten zeigt der Tipp im Spiel interessante Stellen an.

Grafik und Sound
Über die Optionen lassen sich die Musik-, Effekt- und Umgebungslautstärke regeln. Auch Vollbild und die Cursoreinstellung sind hier möglich. Die Grafik ist in wunderschön gezeichneter Optik und alle Szenen sind immer mit beweglichen Details ausgestattet und gut sichtbar. Die Filmsequenzen passen zum Spielverlauf, wirken aber nicht ganz flüssig. Die Vorgeschichte von Olmo und Morrigan wird in einzelnen gut gemachten Bildern dargestellt. Das Spiel bietet eine englische Sprachausgabe mit deutschem Untertitel. Die Synchronstimmen passen ganz hervorragend zu den einzelnen Charakteren, von der ängstlichen Stimme Elenas bis zur sonoren Stimme eines der Wächter. Die Soundeffekte fügen sich toll in die passenden Szenen und Rätsel ein. Auch die Musik ist ansprechend und keineswegs langweilig oder störend.

Fazit
Bei diesem Casual-Game stimmt fast alles. Die Rätsel sind interessant und abwechslungsreich und auch die zwei verschiedenen Arten von Wimmelbildern bieten Abwechslung, sind ansprechend gestaltet und keineswegs überladen. Ebenso ist die Wiederherstellung und Aktivierung des Amuletts immer mit einer zusätzlichen Aktion verbunden (Puzzles, Schieberätsel und noch einiges mehr). An keiner Stelle des Spiels kommt Langeweile auf. Der Spielverlauf wird spannend dargestellt und auch die Vorgeschichte von Olmo und Morrigan wird in Bildern verständlich erklärt. Das Game lässt sich flüssig spielen und die Kombination von Minispielen und das Einsetzen von Gegenständen an den richtigen Stellen sind sehr ausgewogen. Untermalt wird die Geschichte mit einer wunderschönen Grafik, klasse gemachten Soundeffekten und Synchronstimmen. Auch die Musik passt sehr gut zum Spiel. Hier wird für jeden Fan des Genres etwas geboten und man kann auf den vierten Teil der Serie gespannt sein. Bei einem Spielvergnügen von über fünfeinhalb Stunden ist der Preis des Spiels mehr als angemessen.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads