Nein, Ich lehne ab.
                                          


Hallo Gast

Spiel suchen:

Donnerstag, 17. Oktober 2019




Reviews


Review suchen:

[Alle | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Dark Romance 09 - Eine Show zum Sterben

   
verfasst am:    06. Oktober 2019
verfasst von:    avsn-fawks

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema

Grafik 80%
Sound 73%
Atmosphäre 80%
Gameplay/Aufgaben/Raetsel 85%
Relation: Preis/Spieldauer

100%

Gesamtwertung
84%
 
Story
Gerade als du deiner großen Liebe, der vielversprechenden Opernsängerin Christine Burnes, einen Heiratsantrag machen willst, wird sie von einem maskierten Mann in eine eigenartige Geisterwelt entführt. Dort scheint der halb verrückte Entführer Isaac eine makabre Oper-Vorführung mit Menschen und Geistern als Darsteller, Seite an Seite, produzieren zu wollen. Um deine Geliebte aus seinen Klauen zu befreien, müsst ihr euch gegenseitig unterstützen. Isaac mag zwar über paranormale Kräfte verfügen, aber wahrer Liebe steht nicht einmal der Tod im Wege.

Gameplay
Wie bereits in vorherigen "Dark Romance" Titeln treten beide Hälften eines Liebespaares die Hauptrollen an und werden vom Spieler abwechselnd gesteuert. Das Gameplay verfügt über mehrere Kombinationsrätsel, Minispiele und Wimmelbild-Szenen. Darunter findet man auch Inventarrätsel, die verlangen, dass verschiedene Einzelteile zu nutzbaren Objekten zusammengefügt werden, wie z. B. eine Säge, die man aus einem Sägeblatt und einem Metallgestell zusammenbastelt. Die Anzahl und der Inhalt verschiedener in-game integrierten Hinweisen sowie die Subtilität, wie sie dem Spieler aufgetischt werden, kommt auf den Schwierigkeitsgrad an, den man wie auch in den meisten WBS selber im Hauptmenü wählen und sogar konfigurieren darf.

Das Minispieldepot erschüttert nicht gerade mit Originalität, aber man darf sich dafür auf eine große Auswahl freuen. Klassische Spielmuster, wie beispielsweise die Wiederherstellung von Bildern und Porträts, ein paar Runden "Paare finden" und ein Kettenentwirrungsrätsel sind selbstverständlich dabei. Etwas lustiger wird es, wenn man Ankleidepuppen mit Schminke, Perücken und sonstigem Zubehör nach bestimmten Mustern versorgen muss. Das eine oder andere Mal wird es sogar herausfordernd mit recht komplexeren Minispiel-Varianten, die eigentlich schon in die Kategorie Denksportaufgaben fallen: ein Schlossmechanismus, der sich nur durch das Balancieren vier eigenartiger Kompassnadeln aufschließen lässt, ist vielleicht ein gutes Beispiel dafür.

Unter den WBS kommt mehrmals die klassische Suchvariante anhand von Wortlisten vor. Ein paar Mal ergänzt eine interaktive Erzählung, bei der man bestimmte Worte jeweils einem Gegenstand in der Szene zuordnen muss, die Vorgeschichte des Antagonisten Isaac. Hin und wieder wurde das WB-Design weiter mit Silhouetten als Suchmuster und verschiedenen Miniaufgaben bereichert, die z. B. verlangen, dass sämtliche Objekte sinnvoll in die Szene integriert werden. Zudem ist die Tatsache erwähnenswert, dass die WBS jeweils mit einer Runde 3-Gewinnt austauschbar sind.

Grafik und Sound
Sehr positiv fallen zum einen die ausgesprochen umfangreichen Animationen auf, die jede Aktion begleiten, und zum anderen mehrere richtig dosierte und gut positionierte Zwischensequenzen in filmischer Qualität. Hintergründe, Spielcharaktere, einschließlich der vielen im Spiel vorkommenden Geister, sind vor allem technisch sehr gut gelungen. Zum größten Teil spielt die Handlung in einer parallelen Geisterwelt, in der Isaac seine Privaträume sowie sein Geisteropernhaus eingerichtet hat. Konsequent bietet die "Dark Romance"-Reihe eine freierfundene Spielumgebung mit fantastischen Elementen, welche zudem je nach Handlung und Handlungswendungen zwischen halbwegs realitätsgetreu und vollkommen fantastischem Zeichentrick schwankt. Dieser Titel neigt eher zum letzteren.

Das Spiel enthält eine unvollständige Sprachausgabe, welche das Wichtigste, nämlich die Dialoge und Zwischensequenzen umfasst. Deutsche Untertitel sind vorhanden.

Fazit
"Eine Show zum Sterben" ist der neunte Titel in der "Dark Romance"-Spielreihe. Das Spiel ist storymäßig vollkommen eigenständig. Es spielt grundsätzlich keine Rolle, ob man die Reihe mit dem ersten oder einem beliebigen Titel zu spielen beginnt. Wie in allen Vorgängern steht eine Liebesbeziehung mit Hindernissen auf dem Spiel. Vorherige Titel haben ihre Protagonisten und bildlich gesehen auch den Spieler in magische Welten entführt, wo sie u. a. einer böse Königin entgegentraten, die ihnen ihre Jugend ausrauben wollte, und anderswo in die Rolle von Romeo & Julia in einer recht gewagten Interpretation der klassischen shakespeareschen Tragödie übernahmen. Diesmal gerät das junge Paar mitten in eine makabre Oper-Produktion, die in einer fantastischen Geisterwelt stattfinden soll und von einem Irren dirigiert wird. Meiner Meinung nach fiel den Entwicklern hinsichtlich Rahmen-Stories für diese Reihe schon viel Reizvolleres ein. Visuell-, Ton- und Rätsel-Design betreffend wird das bisherige - und für das Wimmelbild-Genre relativ hochwertige Standard-Niveau - eingehalten. Gleichfalls unverändert bleibt auch die Spieldauer, die bei ca. 3,5 Stunden für das Hauptspiel und eine Stunde für das Bonuskapitel liegt. Alles in allem fühlt sich, meiner Meinung nach, das "Dark Romance"-Konzept langsam aber sicher etwas wiederholend an. Persönlich hätte ich nichts dagegen, falls der zehnte Titel etwas von der magischen Welt-Routine abweicht und sich ganz woanders z. B. im Weltall oder in einer modernen städtischen Umgebung abspielen würde. Nach 9 Titeln ist die Zeit meistens reif, frische Elemente einzuführen.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads