Nein, Ich lehne ab.
                         


Hallo Gast

Spiel suchen:

Montag, 26. Oktober 2020




Reviews


Review suchen:

[Alle | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Einfach Genial 2.0

   
verfasst am:    11. Mai 2009
verfasst von:    avsn-Nikki

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
100%
 


Mit "Einfach Genial 2.0" hat USM eine Neuauflage mit vielen Verbesserungen und neuen Features auf den Markt gebracht. Das Spielprinzip bleibt dabei das gleiche, wie im ersten Teil. Ein wabenförmiges Spielbrett muss komplett mit einer Art Dominosteinen gefüllt werden, die anstatt Zahlen, bunte Symbole aufweisen. Dabei wird gezählt, wie viele passende Symbole aneinander gelegt wurden. Wer die wenigsten Symbole von einer Sorte gesammelt, bzw. angelegt hat, hat verloren.

Die Grafik ist stark verbessert worden. Was vorher noch als ziemlich flaches Brettspiel auf den Monitoren zu sehen war, wirkt jetzt wie eine 3D-Oberfläche. Buttons und Spielfiguren sind verschönert worden und weitaus ansprechender, als im ersten Teil. Aber nicht nur die Grafik wurde verbessert.

Zu den bekannten Spielmodi sind Tournierspiele hinzugekommen. Im ersten Teil konnte man im Einzelspielermodus alleine spielen oder gegen bis zu 3 Computerspielern antreten und sogar Teams bilden. Auch eine LAN-Funktion war bereits integriert. Dies alles ist erhalten geblieben. In "Einfach Genial 2.0" kann man nun in je 4 Turnieren in 3 verschiedenen Klassen antreten. Man beginnt bei den Amateuren. Sind alle vier Turniere in dieser Klasse gewonnen worden, geht es weiter zu den Profis. Hat man sich auch hier an die Spitze gesetzt, darf man gegen die Meister antreten. Die Turniere sind jedoch nicht einfach zu bewältigen. Schafft man die Amateur-Turniere noch recht locker, wird es bei den Profis schon etwas enger. Die Computerspieler sind teilweise so programmiert, dass sie begonnene Farbreihen gerne zusetzen und dem Spieler das Sammeln dadurch erschweren.

Das Menü ermöglicht dem Spieler sein Spiel auf seine Bedürfnisse anzupassen. Die Lautstärke der Hintergrundmusik und der Soundeffekte kann getrennt von einander eingestellt werden. Die Auflösung kann ebenfalls verändert werden. Verschiedene Hintergründe stehen zur Auswahl und die Geschwindigkeit der Spielzüge durch die Computerspieler kann ebenfalls variiert werden. Für Anfänger gibt es dieses Mal sogar eine ausführliche Einführung. Das Tutorial erklärt Schritt für Schritt die Spielzüge, die Wertung und das Ziel des Spiels.

Fazit: "Einfach Genial" ist ein tolles Brettspiel für den PC, bei dem es auf Taktik ankommt. Man muss nicht nur bei allen 6 Farbenreihen so viele Punkte wie möglich sammeln, sondern gleichzeitig auf die Züge der Gegner achten. Ob alleine, gegen den Computer, über LAN-Verbindung gegen menschliche Spieler oder in einem Turnier. Für jeden dürfte in "Einfach Genial 2.0" die richtige Variante dabei sein. Denn mit dieser neuen Version sind ein paar interessante Features hinzugekommen. Wer die erste Version bereits besitzt, sollte nicht auf "Einfach Genial 2.0" verzichten, denn die integrierten Turniere sind eine neue Herausforderung. Abgesehen davon, präsentiert sich das neue Spiel in einem viel schöneren optischen Design.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads