Nein, Ich lehne ab.
        


Hallo Gast

Spiel suchen:

Dienstag, 16. Juli 2024




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Women's Murder Club 1 - Death in Scarlet (Club der Ermittlerinnen 1 - Tod in Scharlach)

   
verfasst am:    18. November 2009
verfasst von:    avsn-lazarus

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
80%
 


Der Tatort unter der Golden Gate Bridge
Das Detektiv-Wimmelbild-Abenteuer basiert auf den Romanvorlagen des amerikanischen Schriftstellers James Patterson. Hierbei ĂŒbernehmt ihr die Rollen drei verschiedener Charaktere. Je nach Art der Ermittlungen schlĂŒpft ihr in die Rollen von Lindsey Boxer, Detective beim Morddezernat der San Francisco Police, Claire Washburn, die Gerichtsmedizinerin, und schließlich Cindy Thomas, Reporterin des San Francisco Chronicle. Welche Rolle ihr aktuell spielt, seht ihr in der linken oberen Ecke des Bildschirms. Daneben befindet sich die Anzahl der Tipps, die euch zur VerfĂŒgung sehen. Pro Untersuchung gibt es fĂŒnf Tipps. Unter der Anzeige fĂŒr die Tipps gibt es noch das Notizbuch. Dort sind die zu suchenden GegenstĂ€nde eingetragen, die bei Auffindung durchgestrichen werden. Das Notizbuch ist in zwei Abschnitte unterteilt. Oben sind "normale" GegenstĂ€nde aufgelistet und unten Hinweise auf BeweisstĂŒcke, die fĂŒr die Ermittlungen wichtig sind. Manche dieser Objekte wandern in das weiter unten liegende Inventar. Diese GegenstĂ€nde werden fĂŒr kommende RĂ€tsel benötigt oder geben weitere Hinweise.

Um mit der Untersuchung zu beginnen, klickt ihr auf der Karte einen verfĂŒgbaren Ort an. Die SchauplĂ€tze blinken solange, bis alle RĂ€tsel gelöst sind. Der erste Tatort liegt unter der Golden Gate Bridge, dem Martin Vista Point. Hier wurde eine unbekannte weibliche Leiche an den Strand gespĂŒlt. Deine Aufgabe als Lindsey ist es nun, den Tatort zu untersuchen und erste Hinweise auf die IdentitĂ€t des Opfers und den Tathergang zu finden. In der Untersuchungsliste, die sich ebenfalls am linken Bildschirmrand befindet, könnt ihr die GegenstĂ€nde, die fĂŒr diesen Fall relevant sind, einsehen. Die gefunden Beweise landen automatisch in der Liste. In den Untersuchungskarten findet ihr die Beweise, die Opfer, Informationen zu Personen und die VerdĂ€chtigen. So seit ihr immer auf dem Laufenden, was den Fortschritt im Spiel betrifft. Außerdem dienen diese Beweise als Hilfe fĂŒr RĂ€tsel.

Das unbekannte 1. Opfer
In der Rolle von Claire mĂŒsst ihr nun Hinweise auf die IdentitĂ€t des Opfers finden. Wenn ihr euch die Leiche nĂ€her anschaut, könnt ihr die FingerabdrĂŒcke und weitere Merkmale entdecken. Das Opfer weist zum Beispiel einen eingebrannten chinesischen Schriftzug auf dem Körper auf. Im Labor gilt es nun eine gefundene Substanz mit Hilfe von Chemikalien zu ermitteln. Doch mĂŒsst ihr die Chemikalien zuvor in die richtige Reihenfolge bringen. Die Substanz muss anschließend mit den Chemikalien und deren Reaktionen verglichen werden. Somit wĂ€re die Todesursache und der Todeszeitpunkt geklĂ€rt. Im Kriminallabor können spĂ€ter auch Blutproben verglichen werden. Die genommenen FingerabdrĂŒcke vergleicht dann wieder Lindsey im Polizeirevier mit der Datenbank. Dort sucht sie auch nach vermissten Personen. Anhand des Obduktionsberichts könnt ihr ein Profil des Opfers erstellen. Somit wĂ€re die erste Untersuchung abgeschlossen.

Das Spiel kommt ohne Zeitlimit aus, sodass ihr in Ruhe alle GegenstĂ€nde finden könnt. Teilweise sind sie recht gut versteckt. In weiteren 8 Untersuchungen gilt es nun den Mörder dingfest zu machen, denn es geschieht bald ein zweiter Mord dessen Opfer ebenfalls eine chinesische Brandmarke am Körper vorweist. Beide Opfer waren Asiatinnen. Hatten die beiden etwas mit einer chinesischen Geheimgesellschaft zu tun? Das Spiel speichert automatisch und setzt bei Neustart an der letzten gespielten Stelle wieder ein. Die Untersuchungen werden ab und an durch kleine Comic-Strips unterbrochen. Diese geben weitere Informationen ĂŒber den Verlauf der Story. Sie können jederzeit per Klick abgebrochen werden.

Auf der Suche nach dem Mörder
Cindys Aufgabe ist es, mit Hilfe von Mikrofilmen die passenden Artikel ĂŒber Opfer und VerdĂ€chtige im Zeitungsarchiv zu finden. Doch leider mĂŒssen auch diese erst wieder an Ort und Stelle gebracht werden. Die Mikrofilme mĂŒssen nach Art und Farbe sortiert werden. In einem CafĂ© muss Cindy ein Wortsuchspiel bewĂ€ltigen, um weitere Hinweise zu Personen zu erhalten. Leider ist dieses RĂ€tsel nicht von jedem zu schaffen, da englische Begriffe gesucht werden. Aber es gibt die Möglichkeit die RĂ€tsel mit dem "Lösen"-Button zu ĂŒberspringen.

In mehr als 15 SchauplĂ€tzen mĂŒsst ihr nun Hinweise und BeweisstĂŒcke finden, kleinere und grĂ¶ĂŸere RĂ€tsel lösen, um den Mörder zu stellen. "Women's Murder Club" zeigt sich in einer schönen 2D-Grafik. Die GegenstĂ€nde sind detailliert, aber auch manchmal recht klein dargestellt, was ungeduldige Spieler frustrieren könnte. Wie fast alle Wimmelbild-Spiele wird auch hier das Point-and-Click Gameplay verwendet. Die Gegenstandsuche und die vielen unterschiedlichen RĂ€tsel der Geschichte werden von einer ruhigen und zugleich anregenden Musik begleitet.

Fazit
"Women's Murder Club - Death in Scarlet" ist eine gelungene Mischung aus Wimmelbild- und Detektiv-Adventure. FĂŒr einen geringen Preis erwarten euch viele schöne SchauplĂ€tze mit allerlei GegenstĂ€nden und unterschiedlichen RĂ€tseln von leicht bis mittelschwer. Wer ein RĂ€tsel nicht mag, kann es ĂŒberspringen. Leider sind einige Objekte wegen der geringen GrĂ¶ĂŸe recht schwer ausfindig zu machen. Alles in allem bietet das Spiel eine spannende Story und ein paar Stunden Spielspaß fĂŒr jede Generation. Freuen wir uns auf weitere Ermittlungen des "Women's Murder Clubs".
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von ForenbeitrÀgen, der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads