Nein, Ich lehne ab.
        


Hallo Gast

Spiel suchen:

Dienstag, 09. August 2022




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Mystery of Mortlake Mansion

   
verfasst am:    27. März 2011
verfasst von:    avsn-lazarus

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
80%
 


Das alte Anwesen zieht dich in seinen Bann
Unser Titelheld erhält einen merkwürdigen Brief. Merkwürdig deshalb, weil er bereits 1963 abgeschickt wurde. Ein gewisser "R" schreibt darin, dass sich unser Protagonist in Lebensgefahr befinde. Der Briefumschlag enthält noch eine leere Karte vom Mortlake Manor und ein leuchtendes Amulett. Beängstigt durch diese Mitteilung und vielleicht auch aus Neugier reist unser Protagonist nach Mortlake Manor. Der Titelheld steht nun vor einem alten zerfallenen Anwesen, das äußerst bedrohlich erscheint. Doch die Neugier ist größer als die Angst, und er betritt das Haus. Kaum steht er in der Eingangshalle, fällt die Tür hinter ihm ins Schloss, und er ist im Innern gefangen.

In der Eingangshalle findest du eine weitere Notiz von "R". Er schreibt, dass dem Protagonisten nur wenig Zeit bleibt, um einige Kristalle zu finden. Diese sollen das Portal zur Schattenwelt öffnen. Hinter all dem soll ein gewisser Okkultist Cagliostro stecken, dessen Buch der Schatten ebenfalls gefunden werden muss. In der Bibliothek des Hauses trifft unser Protagonist auf einen sprechenden Raben, der ihm zur Seite stehen will. Doch ist er wirklich ein Freund oder führt er etwas anderes im Schilde? Ihr werdet es erst erfahren, wenn ihr euch auf die gefährliche Reise nach Mortlake Manor begebt.

Ein wacher Verstand und gute Augen sind gefragt
Bei der Eingabe deines Spielernamens kannst du auch das Geschlecht wählen. Je nachdem ob du dich für eine weibliche oder männliche Gestalt entscheidest, wird der Charakter eine weibliche oder männliche Stimme erhalten. Du kannst dir auch den Schwierigkeitsgrad aussuchen. Wenn du große Herausforderungen liebst, solltest du ohne die Karte des Anwesens spielen. Für nicht so erfahrene Spieler ist die Karte empfehlenswert, denn sie enthält nützliche Informationen, wie es weitergeht, sodass du schneller von Ort zu Ort gelangen kannst. Mortlake Manor steckt voller Geheimnisse. Du solltest deshalb auf die leuchtenden Runen in den Szenen achten, denn dort befinden sich wertvolle Gegenstände. Manchmal versteckt sich auch ein Wimmelbild dahinter. Finde alle Gegenstände aus der Liste, um schließlich einen nützlichen Gegenstand zu erhalten. Diese Gegenstände werden im Inventar am unteren Bildschirmrand aufbewahrt, bis sie benutzt werden können. Das magische Amulett hilft dir sowohl bei den Wimmelbild-Szenen, als auch den nächsten Schritten, falls du mal stecken bleibst. Anhand des wandelbaren Cursors erkennst du Aus- und Eingänge, interaktive Bereiche oder Stellen, die genauer untersucht werden müssen. Benutze die Karte des Anwesens um schneller von einem Ort zum anderen zu gelangen. Sie ist ebenfalls nützlich, um zu sehen, welche Räume bereits abgeschlossen sind oder wo noch etwas zu erledigen ist. In einem Tagebuch werden die Einträge von "R" gesammelt, die überall im Anwesen verstreut liegen und wichtige Informationen preisgegeben. Zusätzlich schreibt unser Protagonist seine Erlebnisse auf.

Die Hauptaufgabe in diesem Casual-Adventure ist es, die Komponenten für einen Zaubertrank zu finden. Diese werden in einem Altar zu einem der sieben Schlüssel vermischt, die das Tor zu Außenwelt öffnen soll. Hast du alle Komponenten gesammelt, kannst du automatisch zum Altar zurückkehren. Um in die Schattenwelt zu gelangen, musst du verschiedene Kristalle und dessen Portal finden und dort schließlich die Kristalle einsetzen. Anschließend musst du ein Runenrätsel lösen, um das Portal zu öffnen. Doch nicht nur dieses Rätsel erwartet dich. Es gibt noch einige andere Minirätsel zu lösen, die aber nicht allzu schwer sind.

Zwischen Gegenwart und Schattenwelt
Mortlake Manor befindet sich in einem desolaten Zustand. Entweder wegen Altersschwäche oder weil Cagliostro es zerstört hat. Bunte handgezeichnete Hintergrundgrafiken haben mein Herz höher schlagen lassen. Die düstere Umgebung der Schattenwelt zeigt das krasse Gegenteil. Die Zimmer sind nun in eine grau-grüne Dämmerung gehüllt, voll von Spinnweben und Staub. Sobald ein Zimmer in der Schattenwelt von seinem Dasein befreit ist, erstrahlt es im neuen Glanz. In der Schattenwelt wirst du auch auf mysteriöse Gestalten treffen. Ein sprechender Rabe und ein ruheloser Geist scheinen deine Freunde zu sein, wohingegen Cagliostro als Dämon dargestellt wird. Jeder dieser Charaktere hat eine besondere Stimme. Der sprechende Rabe hat ein eher amüsantes Gekrächzte zu bieten. Cagliostro hingegen hat eine dumpfe bedrohliche Stimmgebung. Die Hintergrundmusik verleiht dem Spiel seine gruselige Atmosphäre. Mit einem tollen Intro wird das Mysterium eingeleitet.

Fazit
"Mystery of Mortlake Mansion" ist nicht nur etwas für Gelegenheitsspieler, auch Gruselfans werden mit diesem Casual-Adventure angesprochen. Eine gelungene mysteriöse Geschichte wurde in ein tolles Spiel integriert. Die handgezeichneten Hintergründe im Comic-Stil haben mir sehr gut gefallen. Die Abhebung der Schattenwelt mit seinem grau-grünen Lichtspiel ist ein schönes Highlight. Die verschiedenen Minirätsel verleihen dem Spiel die nötige Abwechslung. Ein sprechender Rabe mit seiner amüsanten, krächzenden Stimme und Cagliostro, mit seiner bedrohlich hallenden Stimme sind passend gewählt. Die Idee, dem Spieler die Wahl zu lassen, ob er als weiblicher oder männlicher Protagonist mit der dazugehörigen Synchronstimme das Casual-Adventure erleben will, finde ich ein nettes Feature. Der Soundtrack gibt dem Spiel seine unwiderstehliche mysteriöse und gruselige Atmosphäre. Stella Games hat ein Spiel entwickelt, das ich guten Gewissens weiterempfehlen kann.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads