Nein, Ich lehne ab.
                                          


Hallo Gast

Spiel suchen:

Montag, 23. September 2019




Reviews


Review suchen:

[Alle | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     4 Elements 2

   
verfasst am:    12. Oktober 2011
verfasst von:    avsn-Nikki

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
90%
 


Rette die Welt der Feen
Ein alter Magier bittet dich um Hilfe, da er seit ein paar Tagen keine Kontrolle mehr über seine magischen Kräfte besitzt. Seine Welt und die der Feen steht am Rande der Zerstörung. Die vier Feen der Elemente werden zudem in einem magischen Buch gefangen gehalten. Deine Aufgabe ist es nun, in die Welt der Magie einzutreten und die Fee der Luft, des Feuers, der Erde und des Wassers aus dem Buch zu befreien...

3-Match und mehr...
Dieses Casual-Game ist kein reines 3-Match-Spiel. Befreie in vier Abschnitten vier Feen und gib ihnen ihre Zauberkräfte zurück. Jeder Abschnitt beginnt mit einer Wimmelbild-Szene, in der vier Gegenstände gefunden werden müssen, die in Einzelteilen im Bild versteckt sind. Es kann zunächst nur ein Gegenstand komplett zusammengesetzt werden. Diesen muss man dann anwenden, um das letzte Stück des nächsten Gegenstands zu finden, etc. Dabei müssen auch Rätsel gelöst werden, wie das richtige Einordnen von Büchern, das Einsetzen von Zahnrädern, etc. Ist diese Szene gelöst, kann die jeweilige Fee zumindest wieder auf ihre Fähigkeiten zurückgreifen. Sie öffnet daraufhin das Buch der Magie. Hier sind die Texte durcheinander geraten. Pro Element müssen nun vier Kapitel des Buches wieder hergestellt werden. Jedes Kapitel enthält vier 3-Match-Levels. Das letzte Level besteht aus einem Bild, dessen Teile wieder richtig angeordnet, aus einer Wimmelbild-Szene, in der die aufgelisteten Gegenstände gefunden oder aus zwei Bildern, in denen die Unterschiede gesucht werden müssen. Außerhalb der 3-Match-Levels steht dem Spieler ein Tipp-Button zur Verfügung.

In den 3-Match-Levels erhält man nach und nach vier Boni. Diese sind zu Beginn eines Levels leer und füllen sich mit dem Sammeln der entsprechenden Juwelen. Unter den Juwelen befindet sich eine Steinplatte. Indem du eine Kette aus drei oder mehr gleichfarbigen Juwelen bildest, kannst du diese Steinplatten entfernen und dadurch dem magischen Fluss den Weg bereiten. Manche Juwelen sind auch von Eis eingeschlossen. Mit den Boni kannst du z. B. eine Steinplatte mit Hilfe eines Hammers zerstören, einen Eisblock mit dem magischen Feuer schmelzen, zwei beliebige Steine miteinander tauschen oder das gesamte Spielbrett neu aufsetzen lassen. Ein Pfeil zeigt an, in welche Richtung der magische Fluss fließen sollte. Hin und wieder gibt es einen Bereich, in dem sich Steinblöcke befinden. Diese musst du verschieben, um eine freie Bahn zu schaffen. Der magische Fluss muss teilweise auch durch Rohre laufen, die du durch Drehen wieder zusammensetzen musst.

Die Welt der Magie
Eine niedliche kleine Welt erwartet dich. Mit Start des Spiels wirst du vom alten Magier in seinem gemütlichen Heim begrüßt. Er schickt dich jedoch schnell hinaus in die Welt der Magie. Auch die vier Feen musst du dort aufsuchen, wo sie z. B. versteinert wurden oder ihre Magie verloren haben. Sie halten sich in einem Haus, bei einem Wasserfall oder ähnlichem auf. Grafisch drücken sowohl die Feen und der Magier als auch die Schauplätze eindeutig aus, dass du dich in einer verzauberten Welt befindest. In den Bildern steckt sehr viel liebevoll herausgearbeitete Atmosphäre. Ein Kaminfeuer lädt zum Verweilen ein, eine Wiese am Fluss zum Entspannen. Im Buch der Magie gibt es pro Kapitel weitere wunderschöne Szenenbilder. Die 3-Match-Levels sind dieses Mal abwechslungsreich gestaltet, was nicht nur mit den integrierten Rätseln zu tun hat. Auch die Hintergründe sind in jedem Level anders und auf das entsprechende Element angepasst. Nur die Hintergrundmusik hätte etwas Abwechslung vertragen können, denn jeder 3-Match-Level beinhaltet denselben Titel.

Fazit
Tauche erneut in die Welt der Magie ein. Dieses Mal werden die Feen der vier Elemente gefangen gehalten. Außerdem müssen die Texte im Buch der Magie wieder hergestellt werden. Den ersten Teil der Serie habe ich nur auf dem keinen NDS gespielt und kann daher nicht wirklich einen Vergleich ziehen. "4 Elements 2" hat mir jedoch gut gefallen. Das Spiel bringt nicht nur grafisch viel Abwechslung mit sich, sondern auch das Gameplay hat einiges zu bieten: Wimmelbild-Szenen, Rätsel und 3-Match-Level wechseln sich ab, auch wenn das Hauptaugenmerk auf den 3-Match-Levels liegt. Die Rätsel besitzen einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad. Nur die Hintergrundmusik hätte etwas mehr Abwechslung vertragen können. "4 Elements 2" besitzt eine zauberhafte Atmosphäre, die man ca. 15 Stunden genießen kann.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads