Nein, Ich lehne ab.
                                          


Hallo Gast

Spiel suchen:

Dienstag, 17. September 2019




KomplettLösungen


Alle Lösungen obliegen dem Copyright von adventurespiele.net/avsn.de und dürfen weder ganz noch in Auszügen
auf irgendeine Weise veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben werden. !!!

[ Zurück zur Übersicht ]


Pathologic Lösung ohne Bilder


Autor: Nikki
eingereicht am: Sonntag, 16. Juli 2006

Lösung öffnen

weitere Infos zum Spiel findest du in unserer Spieleliste

Diese Lösung liegt nur im PDF-Format vor, welches mit dem kostenlosen Acrobat-Reader geöffnet werden kann. Den zurzeit aktuellsten Acrobat-Reader kannst du hier herunterladen.

Solltest du Probleme beim Öffnen der Lösung haben, schau bitte in unseren FAQs vorbei.

War diese Lösung hilfreich? Vielleicht kannst du 1 Euro erübrigen und unser Onlinemagazin damit unterstützen. ->Spenden<- Vielen Dank!
Dies gilt natürlich nur für Lösungen von www.avsn.de und nicht für externe Links, da diese Lösungen von anderen Webseiten verfasst wurden.

Um zu dieser Lösung zu verlinken, bitte ausschließlich folgende URL verwenden: http://www.avsn.de/module-Loesung-showcontent-id-414.htm
Eine andersartige Veröffentlichung auf anderen Webseiten ist ausdrücklich nicht gestattet!

Kommentare

Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

Bottom 
Autor Kommentar
markmark Titel: Kommentar verfasst: 19. Sep 2006
markmark's Avatar

registriert: 19. Sep 2006

Lösung Mediziner, Tag 6, Zusatz:
Das Wesen, dass Spischka erwähnt lässt sich mit einem Gewehrschuss töten, wodurch sich die Sidequest auch abschließen lässt. Das Wesen ist ganz nah an der Schlachthofmauer, an der südöstlichen Ecke vom Schlachthof.
Top  markmark PM senden


Autor Kommentar
markmark Titel: Kommentar verfasst: 19. Sep 2006
markmark's Avatar

registriert: 19. Sep 2006

Lösung Mediziner, Tag 4, Ergänzung:
Der Gerber Distrikt ist nun nicht mehr verseucht. Man kann dort in beliebige Häuser gehen, die alle offen stehen, allerdings sind dort in allen Häusern Plünderer. Man kann in ein Haus gehen und alle Plünderer per Kopfschuss (Körperschuss mit Gewehr) eliminieren, anschließend nimmt man ihr Gepäck mit. Geht man nun zu Viktor zurück, hat man unsinnigerweise eine Dialogoption, nach der keine Plünderer im Gerber Distrikt sind und Viktor ist zufrieden.

Top  markmark PM senden


Autor Kommentar
markmark Titel: Kommentar verfasst: 19. Sep 2006
markmark's Avatar

registriert: 19. Sep 2006

Falls das Geld knapp wird:

Normale verschlossene Türen kann man mit einem Dietrich öffnen. In den Häusern findet man eventuell wertvolle Sachen und vor allem Nahrungsmittel, die im Laden sehr teuer sind. Die männlichen Hausbewohner werden aber böse, die weiblichen laufen nur weg, falls sie sehen wie man klaut. Ist man "männlich unbeobachtet", darf man mitnehmen ohne eine Atacke zu fürchten.

Bevor man in ein Haus geht sollte man speichern. Nun sieht man sich im Haus um und merkt sich die Stellen, an denen was Interessantes liegt. Um keinen Zivilisten zu töten, kann man das Haus schnell im Laufen ausräumen.

Beim jungen Wlad gibts es jeden Tag eine Karte zu kaufen. Die dunklen Gebiete darauf waren einen Tag vorher noch verseucht. Dort findet man nun Räuber in den Straßen, die man umbringen und ausrauben kann. Außerdem stehen in solchen Gebieten alle Häuser offen, in denen immer Plünderer "wohnen". Eine Schusswaffe ist hier notwendig.
Top  markmark PM senden


    


Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads