Nein, Ich lehne ab.
                         


Hallo Gast

Spiel suchen:

Dienstag, 20. Oktober 2020




Reviews


Review suchen:

[Alle | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Chimeras 02 - Die Vorzeichen der Prophezeiung

   
verfasst am:    20. September 2016
verfasst von:    avsn-ABoyens78

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema

Grafik 74%
Sound 73%
Atmosphäre 60%
Gameplay/Aufgaben/Raetsel 75%
Relation: Preis/Spieldauer

90%

Gesamtwertung
74%
 
Story
"Chimeras 2 – Die Vorzeichen der Prophezeiung" lädt euch in ein altertümliches und virtuelles München ein. Während eine Sonnenfinsternis ihre Schatten voraus wirft, wird die Stadt an der Isar von einer Serie mysteriöser Morde in Atem gehalten. Unter den Opfern befindet sich auch Julia Möbius – eine angesehene Dame aus München. Ihr Kutscher sah angeblich, wie sie zu Staub zerfiel. Die Polizei steht vor einem Rätsel und zieht daher einen Detektiv zu Rate, in dessen Rolle du schlüpfen darfst. Eine Prophezeiung spricht von einer Bestie, deren Erwachen die Sonnenfinsternis ankündigt. Darüber hinaus soll sie den "Wanderer" nach München bringen, dessen Schicksal mit dir verknüpft ist.

Gameplay
Das Spiel ist genreüblich aufgebaut. Es gibt eine Inventarliste am unteren Bildschirmrand, daneben befindet sich eine Karte der Spielwelt sowie der "Tipp"-Button, der mehr oder weniger für Hilfe sorgt, je nach voreingestelltem Schwierigkeitsgrad. Es gibt wieder ausreichend Rätsel und Wimmelbilder, deren Schwierigkeitsgrad annehmbar ist – nicht zu leicht und nicht zu schwer.

Grafik und Sound
Die Grafik ist zufriedenstellend, besonders die Umsetzung des virtuellen Münchens weiß zu gefallen. Der Sound passt zur Atmosphäre des Spiels und wirkt nicht zu aufdringlich. Die Sprachausgabe (Englisch) ist ordentlich.

Fazit
"Chimeras 2 – Die Vorzeichen der Prophezeiung" hat mir gefallen und bietet genau den richtigen Rätselspaß für zwischendurch. Die interessante Story hat keine nennenswerten Schwächen und Längen. Wie so oft bei Spielen der Macher von "Grim Tales" wird man für knapp unter 10€ nicht enttäuscht.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads