Nein, Ich lehne ab.
                                          


Hallo Gast

Spiel suchen:

Montag, 17. Juni 2019




Reviews


Review suchen:

[Alle | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Die drei ??? 11 - Rätsel aus der Geisterwelt

   
verfasst am:    29. Oktober 2016
verfasst von:    avsn-Nikki

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema

Grafik 80%
Sound 90%
Atmosphäre 90%
Gameplay/Aufgaben/Raetsel 88%
Relation: Preis/Spieldauer

100%

Gesamtwertung
90%
 
Story
Als Justus Jonas, Bob Andrews und Peter Shaw aus ihrem Wochenendurlaub zurückkehren, in dem sie alle Handys ausgeschaltet hatten, herrscht auf dem Schrottplatz ein wenig Aufregung. Am Wochenende fand hier eine Versteigerung statt, bei der Nolan Gallagher, ein Millionär, verstorben ist. Ein Teilnehmer der Versteigerung ist zurückgekehrt, um den Gegenstand abzuholen, den er ersteigert hatte. Ethan kannte den alten Gallagher außerdem aus seinen Kindertagen, in denen Gallagher im Waisenhaus ausgeholfen hatte, in dem Ethan aufgewachsen ist. Vor seinem Tod hatte Gallagher Ethan eine Nachricht zukommen lassen, die besagt, er solle Artikel Nr. 57 ersteigern, wenn er Gallaghers Erbe antreten will. Doch auch zwei weitere Waisenkinder haben diese Nachricht erhalten: Chip DeLany und Nathalie Boyd. Zu allem Überfluss wurden auch noch die Gegenstände kurz vor der Versteigerung anders nummeriert, sodass Ethan lediglich einen Traumfänger ersteigert hat und der merkwürdige Helm, der eigentlich von Gallagher gemeinte Gegenstand, von Jelena Charkov ersteigert wurde. Eine aufregende Schatzsuche voller Gefahren und natürlich Rätsel wartet auf die drei Detektive. Wird es ihnen gelingen, den Schatz des Millionärs zu bergen? Und wer wird das Erbe antreten?

Gameplay
Wie schon im letzten Teil der Serie, übernimmst du auch in diesem Abenteuer wechselweise die Rolle eines Detektivs. Mal bist du mit Justus alleine unterwegs, mal mit Bob oder Peter und mal auch mit zwei Detektiven oder allen drei. Dies hängt ganz davon ab, welche Aufgaben erfüllt werden müssen und welcher Detektiv dafür am besten geeignet ist. Viele Gegenstände müssen eingesammelt werden, jedoch immer erst dann, wenn man weiß, dass man sie benötigt. Alles wird in einem Inventar gesammelt, das sich am rechten Bildschirmrand befindet. Oft kommt es auch vor, dass man eine gewisse Anzahl gleicher Dinge einsammeln muss, die in allen Räumlichkeiten des derzeitigen Schauplatzes verteilt sind, wie in einer großen Wimmelbildszene.

Die Rätsel reichen von der Entzifferung der Blindenschrift, über die Übermittlung einer Nachricht im Morsealphabet, einem Memory-Musik-Spiel, einem Sudoku, dem Zusammensetzen eines Anschauungs-Skeletts, bis hin zu einer Partie Mühle oder dahin, eine von Gallaghers Geist erzählte Geschichte in die Tat umzusetzen. Aber auch zahlreiche Mini-Games sind enthalten. Finde den Weg durch einen Wald, löse ein 3-Match-Game mit Schallplatten, schieße über 3 Levels Kakerlaken mit einem Ball ab wie früher in einem Space Invaders Spiel, grabe Löcher im Sand, um Gegenstände zu finden, finde 2-mal über je 5 Levels deinen Weg durch das Meer vorbei an Haien, Kraken und anderen gefährlichen Hindernissen, schneide einem Dieb den Weg ab, indem du über 5 Levels deinen Pfad durch ein mit Fallen bestücktes Gebäude findest und absolviere Schießübungen über 3 Levels. Scheiterst du bei einem Level, kannst du dieses immer wiederholen, solange du das Mini-Spiel nicht beendest.

Grafik und Sound
Natürlich beginnt auch dieses Abenteuer auf dem Schrottplatz von Onkel Titus und Tante Matilda. Dieser hat sich seit dem letzten Fall nicht verändert. Er hat genauso viele Locations zu bieten wie eh und je. Und auch der Strand von Rocky Beach ist noch so, wie wir ihn in Erinnerung haben. Zahlreiche weitere Schauplätze sind allerdings hinzugekommen. So besucht Justus die Villa der Familie Charkov. Gemeinsam fahren die drei Detektive zu dem alten, durch einen Brand zerstörten Waisenhaus und verschaffen sich dort über eine Buchhandlung Zutritt zu dem alten unversehrten Baumhaus. Sie besuchen ein altes Café mit seiner Grünanlage und dem Wasserfall sowie Gallaghers Ranch mitten in der Wüste und eine ehemalige Psychiatrie, die auch als Gefängnis genutzt worden ist. Peter erlebt zusätzlich sein ganz eigenes Abenteuer auf hoher See. Er fährt nämlich als blinder Passagier an Bord einer teuren Yacht zu einer Bohrinsel und taucht dort zu einem Wrack auf den Meeresgrund hinunter. Die Schauplätze sind in einer Art Comic-Stil mit viel Licht und Schatten gezeichnet worden. Viele kleine Details wurden untergebracht, doch manchmal kamen mir die Zeichnungen der Charaktere etwas zu grobflächig vor, z. B. bei den Armen von Mrs. Forester. Ansonsten sind die Charaktere bis auf Onkel Titus, Tante Mathilda und Inspektor Cotta alle neu. Hinzu kommt der Geist des alten Gallagher, der durch den merkwürdigen Helm in einem schaurigen blauen Licht gesehen werden kann.

Die deutsche Sprachausgabe ist bei allen Charakteren gut gelungen. Emotionen sind deutlich herauszuhören, ob es sich um Angst oder Freude handelt. Allerdings sind die Lippenbewegungen der Charaktere nicht wirklich synchron. Sie starten zwar mit der Sprachausgabe, doch ab da bewegen sich die Lippen ziemlich unkontrolliert in einem fort, bis die Sprachausgabe endet. Die Stimme des Erzählers und die Hintergrundmusik haben sich gegenüber den bisherigen Teilen der Serie nicht geändert und sind in bewährter Qualität zu hören.

Fazit
Das elfte Abenteuer der Serie hat wieder einen umfangreichen Fall zu bieten. Die Story ist spannend und beinhaltet einige Wendungen. Hin und wieder gibt es jedoch ein paar für meinen Geschmack zu langatmige Szenen. Dies betrifft z. B. die Mini-Spiele, die zwar ebenso abwechslungsreich sind wie die Rätsel, doch hätte man sich hier auf maximal je 3 Level beschränken können, da das Spiel nicht vom Spieler gespeichert werden kann und ein automatisch angelegter Spielstand nur am Anfang und Ende des gesamten Mini-Spiels angelegt wird. Scheitert man im letzten Level und benötigt eine Pause, muss man nach dem Neustart des Spiels immer wieder mit Level 1 beginnen. Ansonsten sind die Rätsel gut durchdacht. Es hätte allerdings noch ein bisschen mehr Knobelspaß hineingebracht werden können, wenn man den Detektiven ein Tagebuch zugedacht hätte, in dem die Rätsel von Gallagher hätten festgehalten werden können. Diese hätten dann vom Spieler ausgeknobelt werden können, statt die rätselhaften Worte des Geistes gleich von einem der Detektive lösen zu lassen. Die grafische Gestaltung der Schauplätze ist gut gelungen und hat viel abwechslungsreiches Flair zu bieten. Auch die Charaktere können sich sehen lassen, wenn auch hier hin und wieder ein wenig mehr Feinarbeit gut getan hätte. Dies gilt auch für die nicht ganz so synchronen Bewegungen der Lippen, die ansonsten mit guten Synchronsprechern ausgestattet wurden. Alles in allem ist auch "Die drei ??? 11 - Rätsel aus der Geisterwelt" wieder einmal ein gelungenes und vor allem für einen Preis von ca. €15 sehr umfangreiches Abenteuer, das nicht nur kleinen Rätselfans viel Vergnügen bereiten wird!
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads