Nein, Ich lehne ab.
                                          


Hallo Gast

Spiel suchen:

Samstag, 07. Dezember 2019




Reviews


Review suchen:

[Alle | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Pyjama Pit 3 - Süßigkeiten kriegen Saures (aka Pyjama Sam)

   
verfasst am:    06. August 2006
verfasst von:    avsn-Nikki

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
100%
 


Pyjama Sam 3 ist ein süßes Comic-Adventure für Kinder mit einem gewissen Lerneffekt. Er ist freigegeben ohne Altersbeschränkung, jedoch empfiehlt der Hersteller ein Mindestalter von 6 Jahren. Kleinere Kinder können Sam zwar auch auf ihrem Abenteuer begleiten, doch fehlt ihnen möglicherweise das Verständnis die Story zu begreifen.

Das Spiel hat eine nette Grafik. Die Hintergrundmusik kann ausgeblendet werden. Die Steuerung ist recht einfach gehalten. Der Cursor besteht aus einem Pfeil. Dieser wird dick, wenn man die Szene wechseln kann. Ein weiß ausgefüllter Pfeil bedeutet, dass man das Objekt anklicken an. Gibt es keine Aktion, ist der Cursor durchsichtig. Während des Spiels sollte man alles anklicken. Zum einen kann das Objekt nützlich sein und zum anderen verbergen sich hinter manchen Pflanzen z.B. lustig Details, an denen die Kinder ihre Freude haben werden.

Betätigt man die Leertaste, gelangt man ins Optionsmenü. Fährt man mit der Maus an den unteren Bildschirmrand, erscheint eine Inventarleiste mit allen bisher gesammelten Gegenständen. Ganz links in der Inventarleiste ist ein kleiner Monitor zu sehen. Über diesen kommt man ins Speichermenü. Hier kann das Spiel zu jeder Zeit gespeichert, geladen oder verlassen werden.

Sam möchte so viele Kekse wie möglich sammeln, denn wenn man 20 Schachteldeckel zusammen hat bekommt man eine Pyjamaman-Actionfigur. Leider hüpfen die Kekse aus der letzten Schachtel heraus und die bisher gesammelten Schachteldeckel werden verstreut. Hinzu kommt noch, dass Sams Mutter ihn gerade zum Essen ruft. Doch das Kind möchte unbedingt diese Spielfigur haben und so begibt er sich auf die Verfolgungsjagd. Dabei erlebt er ein großes Abenteuer, denn er landet auf Mop Top, einer Insel, auf der sich nur Nahrungsmittel befinden. Diese verschiedenen Nahrungsmittel stecke jedoch zur Zeit in einer Krise, da die einzelnen Gruppen unterschiedlicher Meinung sind und sich nicht einigen können. Eine Friedenskonferenz wird einberufen. Hier kommt Sam ins Spiel, denn 4 der 6 Delegierten erscheinen nicht zur Konferenz. Seine Aufgabe ist es, die 4 zu suchen und aus einer Notsituation zu befreien, damit die Konferenz stattfinden kann.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads