Nein, Ich lehne ab.
        


Hallo Gast

Spiel suchen:

Donnerstag, 22. April 2021




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Väterchen Frost und die kleine Nastya

   
verfasst am:    19. Mai 2005
verfasst von:    avsn-Nikki

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
80%
 


In diesem Spiel werden mehrere Märchen der Gebrüder Grimm vereint. So findet ihr z.B. Teile aus Aschenputtel, Hänsel und Gretel, Väterchen Frost, etc.

Du musst Gegenstände sammeln, verbinden und an den richtigen Stellen anwenden. Auch solltest Du immer wieder mit den Personen sprechen, wenn du nicht weiterkommst. Wie in einem Märchen üblich, können natürlich auch die Tiere etc. oftmals reden.

Gesteuert wird das ganze mit der Maus. Ein schönes Spiel auch für Kinder, die bereits Englischkenntnisse haben, da es leider nur in englischer Ausführung zu bekommen ist. Für Eltern ist es eine Auffrischung ihrer Märchenkenntnisse.


Die Enkelkinder möchten vor dem Schlafengehen noch eine Geschichte von ihrer Großmutter erzählt bekommen. Eine Geschichte über Väterchen Frost, Ivan und Nastya, die sie schon oft gehört haben. Aber die Großmutter ist es nicht leid diese Geschichte noch einmal zu erzählen und so bittet sie die Kinder gut zu zuhören.

Es war einmal -

- ein altes Paar, das in einem Dorf lebte. Dieses Paar hatte 2 Töchter. Nastienka war die Tochter des alten Mannes, der ein zweites Mal verheiratet war. Seine zweite Frau hatte ebenfalls eine Tochter, die jedoch jünger war und Marfusha hieß. Es war Ende Frühling und eine tiefe Sommernacht lag dunkel über dem Tal. Jeder in dem kleinen Landhaus schlief bereits, nur Nastienka nicht und -

- eine Mücke, die im Haus herumfliegt und Marfusha sticht. Das Mädchen schreit sofort nach ihrer Mutter. Die Mücke fliegt wieder davon und Marfusha jammert, weil sie geweckt wurde. Dann geht die Tür vom Landhaus auf und die alte Frau beschimpft Nastienka. Sie sei eine böse Hexe, das Gift einer Viper. Die Alte hatte ihr aufgetragen Socken zu stricken, doch sollte sie ihre Arbeit draußen machen, damit sie mit ihrem Geklapper der Nadeln Marfusha nicht weckt. Außerdem soll die Socke vor Sonnenaufgang fertig sein und bevor der Hahn kräht, ansonsten würde sie der jungen Frau die Haar ausreißen.

Arme Nastya. Tyranisiert von der Stiefmutter und geliebt vom Vater, der sich aber nicht traut gegen sein herrisches Weib vorzugehen, übernimmt sie alle Pflichten, die in Haus und Hof anfallen. Essen kochen, Tiere füttern, sauber machen.... Bei all diesen Aufgaben musst Du ihr helfen. Doch damit nicht genug, Nastienka muss auch noch ins Dorf, um einen geeigneten Ehemann für ihre Schwester zu finden, obwohl sie selber die Ältere ist. Hilf Nastya dabei einen Ausweg aus dieser verfahrenen Situation zu finden.

Zur gleichen Zeit macht sich Ivan aus einem anderen Dorf auf den Weg, um eine Braut zu finden. Stolz und von sich selbst eingenommen, wird er allerdings von den Tieren und Märchenwesen eines besseren belehrt. Bevor er sich auf die Suche nach einer Braut machen kann, muss er lernen, dass es wichtigere Dinge im Leben gibt, als er selbst. Hilf auch ihm auf den rechten Pfad zu kommen und seine Braut zu finden.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads