Nein, Ich lehne ab.
        


Hallo Gast

Spiel suchen:

Dienstag, 20. April 2021




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Fritzi Fisch 1 - Der verschwundene Schatz

   
verfasst am:    11. Januar 2009
verfasst von:    avsn-Nikki

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
100%
 


Fritzi ist ein kleiner Fisch, der im und außerhalb des Meeres viele Freunde hat. Pelikan Max hat sogar Blumen für Fritzi gepflückt, die der kleine Fisch Oma Flunder schenken möchte. Oma Flunder freut sich sehr über die Blumen, doch hat sie auch große Sorgen. Ihre Schatztruhe mit den Seetangsaatkörnern ist verschwunden. Ihr Garten stirbt und wenn dies geschieht, haben die Meeresbewohner nichts mehr zu essen. Fritzi erklärt sich sofort bereit nach der Truhe zu suchen. Eine große Aufgabe wartet auf den kleinen Fisch. Doch mit Hilfe seiner Freunde wird er sie bewältigen. Schon bald finden Fritzi und Lukas eine Flaschenpost. Schnell stellt sich heraus, dass zwei gemeine Haie im Auftrag des bösartigen Kraken, Don Krakone, die Schatztruhe gestohlen und den Weg zum Versteck mit Flaschenpost markiert haben. Wird es Fritzi gelingen das Versteck vor den beiden Schurken zu finden, die Schatztruhe zu Oma Flunder zurück zu bringen und die Meeresbewohner vor dem Verhungern zu retten?

Eine große Aufgabe wartet auf kleine Abenteurer, denn sie müssen Fritzi bei der Suche nach der Schatztruhe helfen. Dies ist aber nicht das einzige Problem, das gelöst werden muss. Fritzi muss auch immer wieder seinen Freunden aus einer Notlage helfen. Der kleine Nico ist z.b. unter einem Stein eingeklemmt und kann sich von alleine nicht befreien. Caruso Krebs ist in einem Käfig gefangen. Da auch er ein Freund von Fritzi ist, kann der kleine Fisch ihn nicht einfach im Stich lassen. Andere Meeresbewohner sind unserem kleinen gelben Helden gegenüber nicht sonderlich freundlich. Sie müssen überlistet oder einfach umgestimmt werden, damit Fritzi Oma Flunders Schatz finden kann. Außerdem gibt es schöne Minigames, die gespielt werden können, aber nicht müssen. Ein Spiel befasst sich mit der Mathematik. Der Spieler kann sich zwischen fünf Schwierigkeitsstufen entscheiden. Bei der einfachsten Stufe müssen Objekte einfach nur gezählt werden, was sich sehr gut für Kindergartenkinder eignet. Bei der schwierigsten Stufe muss der Spieler Additions- und Subtraktionsaufgaben aus dem Hunderterbereich lösen. Diese Stufe ist für Schulkinder der 2. und 3. Klasse geeignet. Durch die fünf unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade sind alle Altersstufen von 4 bis 7 Jahren abgedeckt und sogar ältere Kinder können im Bereich Mathematik vielleicht noch etwas lernen oder ihr Wissen auffrischen.

Neben diesen spielerisch eingebrachten Lerninhalten gibt es eine fröhliche, bunte Unterwasserwelt zu entdecken. Kleine Abenteurer besuchen nicht nur Oma Flunders Grundstück, sondern auch einen Schrottplatz, auf dem deutlich zu sehen ist, wie viel Abfall die Menschen einfach ins Meer werfen. Im Vulkan kann eine Theatervorstellung besucht werden. Die Meeresbewohner haben sich einiges einfallen lassen, um die kleinen Helden zu unterhalten. Höhlen müssen erforscht werden und sogar ein altes Bootswrack ist Schauplatz des aufregenden Abenteuers. Überall sind lustige Animationen eingebaut, die den Spielspaß fördern, die Suche nach geeigneten Gegenständen aber auch schwieriger machen. Dadurch lernen Kindern genau hinzusehen und wichtige Dinge von unwichtigen zu unterscheiden, ohne die Lust am Abenteuer zu verlieren.

Kindgerechte Stimmen sorgen für ein gutes Verständnis. Egal ob Bösewicht oder freundlicher Helfer, alle Charaktere sind mit gut verständlichen Stimmen ausgestattet und tragen ihre Texte mit einer deutlichen Sprechweise vor. Die wechselnde Hintergrundmusik rundet das Abenteuer ab.

Fazit: Mit "Fritzi Fisch und der verschwundene Schatz" hat Humongous ein Adventure für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren entwickelt, das auch älteren Kindern noch Spaß machen wird. Auch dieses Kinderadventure besitzt ein ausgewogenes Verhältnis aus Lerninhalt und Spielspaß. Kinder erleben ein spannendes und aufregendes Abenteuer und lernen dabei, wie wichtig Freunde sind, dass Hilfsbereitschaft belohnt wird und wie scheußlich es ist, Müll herumliegen zu lassen. Aber auch das Denkvermögen wird durch die Minigames gefördert. Nur mit einer guten Beobachtungsgabe findet Fritzi die nötigen Gegenstände, um seinen Freunden helfen zu können. Die Abenteuer von Fritzi Fisch sind genau das richtige für kleine Adventurefans und solche, die es noch werden wollen. Ein sinnvolles Spiel, das Eltern ohne Vorbehalte für ihre Kinder empfohlen werden kann!
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads