Nein, Ich lehne ab.
        


Hallo Gast

Spiel suchen:

Dienstag, 20. April 2021




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Frankenstein 1 - Die zerteilte Braut

   
verfasst am:    07. Juli 2010
verfasst von:    avsn-lazarus

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
60%
 
Auf der Suche nach Janet
In einem weiteren HdO-Adventure übernimmst du die Rolle von Brad, der auf der Suche nach seiner Verlobten Janet ist. Diese verschwand vor einigen Monaten bei Reportagen in Europa. Seine Untersuchungen führen Brad schließlich nach Bayern. In der Abenddämmerung gibt sein Auto den Geist auf. In der Nähe kann er ein altes Herrenhaus erkennen. Er hofft, im Schloss Hilfe zu bekommen. Doch zuvor muss er die dornige Brombeerhecke entfernen, um das Schloss erreichen zu können. Als er endlich vor der Tür steht ist diese verschlossen, und es ertönt ein entsetzlicher Schrei. Nachdem er sich nun Zugang zum Herrenhaus verschafft hat, ist dieses verlassen. Doch irgendwo muss sich eine Person befinden, die den schrecklichen Schrei ausgestoßen hat. Spuren führen ihn zu einem Geheimgang der zu einer Folterkammer führt. Nun endlich erkennt er auch die Stimme der jungen Frau – es handelt sich um seine vermisste Janet. Leider wurde der Körper von Janet vom Hausherren Frankenstein in seine Einzelteile zerlegt. Brad muss das Herrenhaus nach den Einzelteilen seiner Liebsten absuchen und sie wieder zusammensetzen, damit er sie wieder zum Leben erwecken kann.

Die Suche nach den Einzelteilen beginnt
Untersuche in der Rolle von Brad die verschiedenen Räume des Herrenhauses, indem du die versteckten Gegenstände auf der Liste am unteren Bildschirmrand findest. Dein primäres Ziel ist die Suche nach den Einzelteilen von Janets Körper. Sobald du einen Gegenstand gefunden hast, rückt ein weiterer in der Liste nach, bis du schließlich alle Gegenstände gefunden hast. Einige Gegenstände sind nur sehr schwer oder gar nicht zu erkennen, da die Schauplätze teilweise recht dunkel sind. Selbst die Lupe für eine genauere Detailansicht hilft dabei nur wenig. Dir bleibt schlussendlich nur die Möglichkeit den Tipp zu benutzen. Hast du ihn einmal gebraucht, muss er sich erst wieder auflanden. Das geschieht jedoch bereits nach nur wenigen Sekunden. Pfeile auf dem Bildschirm weisen auf einen neuen Raum hin, der untersucht werden muss. Ein Tab auf der linken Seite des Bildschirms zeigt an, welche Teile von Janets Körper du gefunden hast oder noch finden musst. In diesem Wimmelbildspiel wartet man leider vergeblich auf Rätsel oder Minispiele. Teilweise wiederholen sich die versteckten Gegenstände, wenn man einen Raum zum zweiten Mal besucht.

Grafik und Sound
Die Räume des Herrenhauses von Frankenstein sind gut gelungen. Sie sind teilweise recht dunkel und bieten eine gruselige Atmosphäre. Auch die Gegenstände bieten eine nette Grafik auch wenn sie sich hin und wieder nicht vom Hintergrund unterscheiden lassen. Die Schauplätze wirken relativ authentisch. Die schaurige Stimmung wird durch die Hintergrundmusik sowie einigen passenden Soundeffekten gut in Szene gesetzt. Man hätte aber bei der Musik für mehr Abwechslung sorgen können. Die Unterhaltungen zwischen Janet und Brad werden per Textausgabe wiedergegeben. Die humoristischen Kommentare von Janet finde ich gut gelungen.

Fazit
„Frankenstein – Die zerteilte Braut“ ist ein schaurig humorvolles Wimmelbild-Spiel ohne viel Abwechslung. Man wartet leider vergeblich auf Minispiele oder Rätsel, was für mehr Unterhaltung gesorgt hätte. Die gruselige Geschichte hätte man an manchen Stellen besser ausarbeiten können. Die Grafik ist wie bei den anderen HdO-Adventuren gut gelungen und auch die Hintergrundmusik passt sich der Geschichte gut an, auch wenn sie keine Abwechslung bietet. Soundeffekte, wie der entsetzliche Schrei von Janet wurden gut eingesetzt. Der schwarze Humor von Janets Kommentaren hat mir gut gefallen. Leider ist auch bei diesem HdO-Adventure sie Spielzeit sehr kurz. Für 9,99€ hat man lediglich eine gute Stunde Spielvergnügen.


  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads