Nein, Ich lehne ab.
        


Hallo Gast

Spiel suchen:

Dienstag, 20. April 2021




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Flux Family Secrets 2 - Der Kaninchenbau

   
verfasst am:    08. November 2010
verfasst von:    avsn-lazarus

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
100%
 


Was bisher geschah...
Eigentlich wollte Jesse nur etwas über ihre Vergangenheit herausfinden, doch dann deckte sie ein großes Geheimnis auf. Als Mitglied der Flux Familie und mit Hilfe einer Zeitmaschine konnte sie in die Vergangenheit reisen und historische Ereignisse wieder berichtigen, die sich durch einen Zeitriss verändert hatten. Es stellte sich heraus, das Veronica, die ihr eigentlich zur Seite stehen wollte, ein böses Spiel mit ihr trieb. Eine weitere seltsame Maschine sollte die Pläne durchkreuzen und sie wieder in die Gegenwart bringen. Doch es kam anders... Sie reiste zwar zum Flux-Anwesen zurück, doch leider nicht in die richtige Zeit.

Begegnung mit dem eigenen Ich
Die Maschine schleudert Jesse 30 Jahre zurück in die Vergangenheit, wo sie plötzlich ihrem kindlichen Selbst gegenübersteht. Vergeblich versucht sie, in die Gegenwart zurückzukehren. Mit der Hilfe ihres Großvaters sollte es ihr gelingen, die Zeitmaschine zu reparieren. Doch dieser hat sich in einem geheimen Raum im Anwesen eingeschlossen, den Jesse erst einmal finden muss. Als es den beiden endlich gelingt, den Großvater zu treffen, knüpft er eine Bedingung an seine Hilfe...Jesse muss erneut in die Vergangenheit reisen und abermals Ereignisse korrigieren, die durch ihren letzten Zeitsprung ins wanken geraten sind.

Eine weitere Zeitreise beginnt
Auch im zweiten Zeitreise-Abenteuer gilt es, Einzelteile der Gegenstände zu finden, die am unteren Bildschirmrand bildlich dargestellt werden. Sind Teile der Gegenstände verdunkelt, müssen diese an einem anderen Ort gesucht werden. Ist ein Gegenstand blau, ist er zwar in dieser Szene zu finden, aber noch nicht zugänglich. In einigen Szenen wirst du Flux-Abzeichen finden. Im Archiv des Hauptmenüs erfährst du dadurch einiges über die Flux Familie und das Anwesen, sowie zu geschichtlichen Ereignissen. Zudem wirst du einige Briefe und Tagebucheinträge finden, die erzählen, was im Flux-Anwesen passiert ist. Hast du alle Einzelteile eines Gegenstandes gefunden, wandert er in ein Inventar und muss an seinen zugedachten Platz zurückgebracht werden. Diese Stellen werden mit einer glitzernden Umrandung hervorgehoben. In Wimmelbild-Szenen, die mit einer Lupe und blauem Glitzern markiert sind, musst du nach den Gegenständen aus der Liste suchen, um zum Schluss einen nützlichen Gegenstand zu erhalten. Solltest du einmal Hilfe benötigen, klickst du auf einen Gegenstand. Dessen Silhouette wird daraufhin in der rechten unteren Ecke angezeigt. Sollte auch dass nicht weiterhelfen, benutze den Hinweis-Button. Es steht auch eine Zoom-Funktion zur Verfügung, um Bereiche zu vergrößern. Sie ist unbegrenzt nutzbar, muss sich aber nach Gebrauch neu aufladen. Kommst du im Spiel gar nicht mehr voran, genügt ein Klick auf die kleine Jesse am linken unteren Bildschirmrand. Sie erklärt dir dann, welcher Schritt als nächstes folgt. Mit einem Pfeil am Bildschirmrand navigierst du durch die verschiedenen Bereiche. Wird der Mausanzeiger zu einer Hand, kannst du den entsprechenden Gegenstand bewegen, um das dahinter versteckte Objekt aufnehmen zu können. In einigen Situationen musst du mehrere Gegenstände auf ein Objekt anwenden. Wenn du das Objekt anklickst, gelangst du in eine Nahaufnahme, wo sich die einzelnen Gegenstände in einem kleinen Kreis befinden, die du dort einsetzen musst. Im Spiel sind auch einige Minispiele versteckt, die mit Hilfe der Inventargegenstände gelöst werden müssen. Eine Anleitung zu den Minispielen findest du unter dem Fragezeichen, das sich in der rechten unteren Ecke befindet. Minispiele können nach einer geringen Wartezeit auch übersprungen werden, denn sie sind teilweise recht anspruchsvoll.

Grafisch ein Erlebnis
Du wirst "Flux Family Secrets 2 – Der Kaninchenbau" in einer wunderschönen farbenintensiven Grafik erleben. Es ist einfach ein Genuss die Schauplätze der 12 Kapitel anzusehen. Alles wurde bis ins kleinste Detail durchdacht. Die Gegenstände sind der entsprechenden Zeit angepasst. Auch die Charaktere, denen du kurzweilig begegnest, haben eine tolle Optik. Jeder einzelne Gegenstand ist immer als solcher zu erkennen. Die Hintergrundmusik fügt sich gut in das Spiel ein. Auch die Soundeffekte sind keinesfalls zu verachten. Die Eule Oscar, die als Zeitmaschine dient, gibt öfter mal einen schönen Laut von sich. Leider bietet das Spiel keine Sprachausgabe, sodass die Unterhaltungen als Bildschirmtext angezeigt werden.

Fazit
Skunk Studios ist es gelungen, das Zeitreise-Abenteuer spannend und unterhaltsam fortzusetzen. In der Rolle von Jesse, die ihrem kindlichen Ego begegnet, wirst du viele Aufgaben lösen und herausfordernde Minispiele und Rätsel bewältigen müssen. Erlebe das Flux-Anwesen sowie verschiedene Zeitabschnitte in einer herrlichen und farbenfrohen Grafik. Die Charaktere sind ebenfalls nicht zu verachten. Genieße die tolle Hintergrundmusik bei deinen Zeitsprüngen, und lausche den gelungenen Soundeffekten. Das Spiel ist ein MUSS für jeden Casual-Fan und bietet für ca. 5 Stunden reines Spielvergnügen. Wer denkt, dass Jesse das Abenteuer überstanden hat, täuscht sich, denn eine Fortsetzung wurde bereits im Abspann wieder angekündigt.

  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads