Nein, Ich lehne ab.
                                          


Hallo Gast

Spiel suchen:

Montag, 21. September 2020




Reviews


Review suchen:

[Alle | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Lowrider-Simulator

   
verfasst am:    21. Dezember 2010
verfasst von:    avsn-WorldRacer

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
30%
 


Spielprinzip
Im Spiel geht es darum, sich ein Auto so zu basteln, wie es einem gefällt. Egal ob Oldtimer, amerikanischer Schlitten oder ein einfaches schnittiges Gefährt – eines oder mehrere der 12 Fahrzeuge
die der Spieler kauft sind das Mittel für folgendes Ziel: Respekt und Geld in der virtuellen Autoschrauber-Szene zu verschaffen.

Der Spieler hat zu Beginn die Qual der Wahl, sich ein erstes Auto aussuchen zu müssen. Ist das geschafft, so kann er das Auto tunen oder gleich damit beginnen, mit der ersten Strecke etwas Geld zu verdienen. Mit dem verdienten Geld sollte auf jeden Fall das Auto verbessert werden, denn sonst fährt der Spieler nur noch hinter seinen Gegnern her.

Grafik
Unser Testrechner übertrifft weitaus die Systemvoraussetzungen, trotzdem ruckelt das Spiel. Ansonsten ist die Grafik sehr schön gestaltet. Es gibt sogar Spiegeleffekte. Die Grafik erzeugt bei höheren Geschwindigkeiten einen kleinen Tunnelblick. Leider fehlt die Angabe vom Abstand zum Vordermann. Es wurde nicht nur die Außenansicht implementiert, sondern auch die Sicht von der Motorhaube, vom linken Vorderreifen und von vor dem Fahrzeug aus.

Gameplay
Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig, denn alle Änderungen an dem Auto wirken auch auf die Lenkung. Ansonsten lässt sich das Fahrzeug sehr gut steuern. Musik und Sound können getrennt voneinander abgeschaltet werden, worauf wir verzichtet haben, da uns die Musik recht gut gefallen hat.

Fazit
Der Lowrider-Simulator ist ein spaßiges Spiel für zwischendurch, jedoch hat man schnell genug davon. Die Grafik ist sehr gut gelungen und die Steuerung eng mit der Spielphysik verbunden. Die Idee des Spiels hat uns gut gefallen, hätte aber durchaus besser ausgearbeitet werden können.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads