Nein, Ich lehne ab.
        


Hallo Gast

Spiel suchen:

Donnerstag, 28. Januar 2021




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Unsolved Mystery Club 1 - Amelia Earhart

   
verfasst am:    19. Januar 2011
verfasst von:    avsn-lazarus

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
70%
 


Amelia Earhart – eine starke Frau
Es war der 24. Juli 1897 als Amelia Earhart als Tochter eines Juristen und dessen Frau das Licht der Welt erblickte. Sie zeigte sich schon als Kind sehr vielseitig, sammelte Insekten und interessierte sich für Chemie und Biologie. Sie begeisterte sich für mehrere Sportarten und arbeitete auch als Krankenschwester. Genauso ehrgeizig war sie, wenn es um die Rechte der Frauen ging. Doch ihre große Liebe, war die Fliegerei und so gelang es Amelia Earhart am 11. Januar 1935 als erster Mensch im Alleinflug einen Teil des Pazifischen Ozeans zu überfliegen. Schon ein Jahr später sollte ihr „Letzter Flug“ sein. Es war der 2. Juli 1937 als Amelia ihren letzten Funkspruch abgab. Jegliche Suchaktion durch das US-Militär blieb erfolglos. Amelia Earhart galt seit diesem Tag als verschollen und wurde später für Tod erklärt. Nun ranken sich natürlich viele Spekulationen um ihr Verschwinden. Es wurden Theorien aufgestellt, dass sie in der Zeit des Zweiten Weltkrieges von japanischen Soldaten auf der Insel Saipan gefangen gehalten worden wäre oder über Gardner Island abgestürzt sei. Das größte Aufsehen machte aber wohl die Aussage, dass die eine Spionin im Auftrag der USA gewesen sein soll.

Als neues Mitglied des Unsolved Mystery Club, der ein Archiv über all die ungeklärten Fälle in der ganzen Welt führt, musst du das Leben und Schaffen der Amelia Earhart untersuchen und eventuell ihr Schicksal aufdecken. In einem Geheimraum liegen jahrhundertealte Artefakte, Dokumente, Filme und Hinweise, die von anderen UMC-Forschern zusammengetragen wurden. Eine äußerst interessante Aufgabe, mit der dich der Unsolved Mystery Club, kurz: UMC, beauftragt hat…

Das Leben und Schaffen der Amelia Earhart
Nachdem du dir endlich Zugang zum Amelia Earhart-Geheimraum verschafft hast, gibt es einiges zu entdecken. Henry Hudson wird dich bei deinen Recherchen begleiten und mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ein richtiges Schmankerl in diesem Wimmelbild-Spiel sind die Originalaufzeichnungen von Amelia Earhart und Filmdokumente aus ihrer Zeit. Diese werden im Verlauf nach und nach freigeschaltet und können jederzeit abgespielt werden. Die erste Aufgabe besteht darin, dich im früheren Leben von Amelia umzusehen. Es werden noch vier weitere Kapitel aus ihrem Leben folgen. Die Kapitel haben jeweils drei Schauplätze, an denen du zunächst nach Begriffen aus einer Liste suchen musst. Wenn du einen Gegenstand gefunden hast, rückt der nächste Begriff nach, bis alle gefunden sind. Einige Begriffe aus der Liste sind in blauer Schrift geschrieben. Diese sind hinter anderen Objekten versteckt oder benötigen die Hilfe eines Werkzeuges aus deinem Inventar. Die Werkzeuge müssen szenenübergreifend eingesetzt werden. Über die linke Schaltfläche kommst du zu den verschiedenen Schauplätzen. Hast du alle Gegenstände aus der Suchliste gefunden, musst du an jedem Schauplatz ein Artefakt aus Amelias Leben finden. Diese Artefakte werden im Geheimraum abgelegt.

In einem Logbuch werden die wichtigsten Fakten eingesammelt. Da Amelia Earhart Pilotin war, wirst auch du Flugstunden nehmen. In Form von zwei unterschiedlichen Minispielen erlernst du die Flugkunst oder musst die Farbkombination finden, um die Treibstoffzufuhr, den Schub etc. zu ermöglichen. Die Mini-Spiele können auch übersprungen werden. Bei Erfolg winken verschiedene Medaillen. Neben dem Leben und Schaffen musst du auch die Theorien untersuchen. Hierzu reist du nach Saipan, Gardner Island, Washington D. C. und auf den Meeresboden, um dort nach Hinweisen zu suchen. Die Szene ist in drei Bildausschnitten unterteilt, wobei bei jedem Abschnitt ein Hinweis zu finden ist.

Atmosphärische Schauplätze
Egal, ob du das Elternhaus oder die High School von Amelia besuchst, jeder Schauplatz ist einzigartig. Sie sind sehr detailliert und haben eine klare Hintergrundgrafik. Die Hangars mit den Flugzeugen von Amelia haben etwas Persönliches. Auch der Dschungel auf Saipan hat etwas Magisches. Zu jeder Epoche aus Amelias Leben erzählt dir Henry Hudson etwas. Dabei schlüpft er immer in die passende Kleidung – eine nette Idee, wie ich meine. Auch die einzelnen Gegenstände passen zum Zeitgeschehen. Eine schöne Hintergrundmusik ist nur im Geheimraum zu hören. In den Wimmelbild-Szenen beschränkt sich der Entwickler auf Hintergrundgeräusche die toll eingesetzt wurden. Verschiedene Jingles hörst du bei Dingen, die du näher betrachten oder als Inventargegenstand aufnehmen kannst oder, wenn der Hinweis vollständig geladen ist. Auch beim Ladevorgang zur nächsten Szene hat sich Entwickler Freeze Tag etwas Besonderes einfallen lassen: Hier kannst du die Lebensweisheiten von Amelia Earhart nachlesen.

Fazit
Wenn ich vom reinen Spielgeschehen ausgehen würde, wäre das Wimmelbild-Spiel für mich bald langweilig geworden. Doch auf Grund der Tatsache, dass sich die Handlung über eine reale und wichtige Person der amerikanischen Geschichte handelt, bin ich doch recht begeistert. Du erfährst Vieles über das Leben und Schaffen von Amelia Earhart, besuchst Schauplätze aus ihrem Leben und beschäftigst dich mit den Theorien ihres Verschwindens. Vor allem von den Originalaufnahmen der Stimme und den Videobändern war ich sehr angetan. Grafisch ist das Spiel vollkommen in Ordnung und auch die Hintergrundgeräusche, Jingles und Musik sind passabel. Leider ist die Spielzeit mit noch nicht einmal 2 Stunden sehr kurz. Trotzdem sollten Geschichtsliebhaber, Historiker und Interessenten einen Blick in den „Unsolved Mystery Club“ werfen. Bleibt zu hoffen, dass der „UMC“ bald einen neuen ungelösten Fall untersucht, der etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen wird, denn das Konzept finde ich eine gute Idee.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads