Nein, Ich lehne ab.
        


Hallo Gast

Spiel suchen:

Freitag, 24. September 2021




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Drawn 3 - Gefährliche Schatten

   
verfasst am:    14. August 2012
verfasst von:    avsn-Nikki

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema

Grafik 93%
Sound 97%
Atmosphäre 85%
Gameplay/Aufgaben/Raetsel 95%
Relation: Preis/Spieldauer

90%

Gesamtwertung
92%
 
Ein kleiner Junge benötigt deine Hilfe
Im dritten Teil der Serie sitzen Iris und Franklin gemütlich vor dem Kaminfeuer. Franklin erzählt seinem Schützling die Geschichte eines kleinen Jungen, der gerne Bilder malte. Dieser Junge hatte die Gabe, mit diesen Bildern Portale zu erschaffen, die eine Reise in dieses Bild möglich machten. Doch eines Tages zeichnete er eine Tür, die besser nicht gemalt worden wäre. Durch diese Tür gelangte ein dunkler Schatten in die Welt des Jungen und zog ihn in das Bild hinein. Er verschleppte den Jungen in die Welt der Bilder und hinterließ mit jedem Schritt Schatten und Dunkelheit, sodass die Bilder nicht länger bunt und fröhlich waren, sondern finster und gefährlich. Hier kommst du ins Spiel, denn du übernimmst die Rolle eines Fremden, der ebenfalls durch die Portale in den Bildern reisen kann. Du musst durch die Bilder wandern, um den Jungen aus den Fängen den gefährlichen Schattens zu befreien…

Tolle Rätsel, keine Wimmelbildszenen
Wie schon zuvor, kommt auch der dritte Teil der Serie ganz ohne Wimmelbildszenen aus und ist im Grunde ein reines Adventure für Gelegenheitsspieler. In der 1st-Person-Perspektive bewegst du dich durch die Geschichte und musst dabei zahlreiche Rätsel, Minispiele und Inventarrätsel lösen, um die Schatten aus den Bilderwelten zu beseitigen und den kleinen, von einem bösen Zauberer gefangenen Jungen zu retten. Durchsuche die Szenen nach Gegenständen, die an anderen Stellen nützlich sind. Manche Dinge findest du in Bildern, in denen Aktionen möglich sind. In diesen Bildern wurden Figuren integriert, die hin und her geschoben werden können. Dadurch werden nicht sichtbare Bereiche freigelegt, in denen sich ein wichtiges Objekt befinden kann. Manchmal wird durch die Verschiebung auch eine Aktion ausgelöst. So schneidet ein Biber beispielsweise eine Hecke zu einem bestimmten Tier, sobald er hin- und hergezogen wird. Dieses Tier wird dann wiederum an anderer Stelle im Bild verwendet. Pro Kapitel gibt es jeweils eines dieser Bilder. Dies ist nur eine Sorte der zahlreichen Rätsel, die gelöst werden müssen. Die Rätsel beziehen sich immer auf den Titel der Serie. Schnitze Figuren und male sie in den richtigen Farben an, färbe einen Blütenteppich korrekt ein, stelle Farben her, um Bilder ausmalen zu können, öffne eine Truhe mit den richtigen Symbolkombinationen, färbe Eier mit Hilfe von Schablonen und vieles mehr. Der Schwierigkeitsgrad reicht hierbei von leicht bis mittelschwer. Jedes Rätsel kann übersprungen werden. Während des gesamten Abenteuers steht ein Tipp zur Verfügung. Dieser gibt nicht immer die direkte Lösung zu einem Problem an, sondern bietet einen Hinweis auf den nächsten zu erledigenden Schritt. Mit seiner Hilfe kommen selbst unerfahrene Spieler problemlos in den gemalten Welten zurecht.

Fantasievolle Kinderzeichnungen erwachen zum Leben
Die Hintergrundgrafik besteht aus mehreren Ebenen. Bewegt man die Maus, wird ein 3D-Effekt erzeugt, da sich die Ebenen verschieben. Wem diese Optik zu unruhig ist, kann das Feature im Menü abschalten, sodass die Hintergründe eine zusammenhängende Ebene bilden. Zunächst sind die Schauplätze recht trostlos. Doch sobald der Spieler die Spuren des Zauberers beseitigt hat, erstrahlen sie in leuchtenden, bunten Farben. Der Spieler haucht den Hintergründen und den gemalten Welten sozusagen Leben ein. Doch auch niedliche Animationen wurden integriert. Kleine Eichhörnchen hocken in ihren Bauten und Leuchtkäfer fliegen durch die Sümpfe. Bis man den kleinen Jungen gefunden hat, laufen dem Spieler nur Tiere über den Weg. Als Charaktere sind bis zu diesem Zeitpunkt nur Iris und Franklin in der Rahmenhandlung zu sehen. Diese beiden sind grafisch allerdings hervorragend dargestellt worden. Ein besonderer Leckerbissen sind ihre Synchronstimmen, denn "Drawn" bietet mit einer deutschen Synchronisation eine Ausnahme auf dem Casual-Markt, der meist Spiele ohne Sprachausgabe und hin und wieder einmal mit englischer Sprachausgabe hervorbringt. Franklin erzählt mit großväterlicher Stimme seine Geschichte, während Iris als wissbegieriges kleines Mädchen immer wieder Fragen stellt. Auch die schöne Hintergrundmusik und die Soundeffekte tragen zu einer tollen Atmosphäre bei.

Fazit
Nachdem wir in den ersten beiden Teilen Iris und Franklin im Kampf gegen das Böse geholfen haben, sitzen die beiden Helden im dritten Abenteuer gemütlich vor dem Kaminfeuer, während Franklin der kleinen Iris vom Abenteuer eines kleinen Jungen erzählt, der ebenfalls die Gabe besaß, durch seine Bilder Portale in andere Welten zu erschaffen. Auch der kleine Junge geriet dadurch in Gefahr, sodass er nun Hilfe benötigt. Die Story ist sehr schön, wenn sie auch vom Umfang her nicht ganz mit den vorherigen Teilen mithalten kann. Die Spielzeit beträgt dieses Mal lediglich 2,5 Stunden. Auch die Spannung ist nicht ganz so hoch. Die Rätsel sind allerdings abwechslungsreich und äußerst interessant gestaltet. Grafisch gehört dieses Spiel wieder zu den besten Casual-Games. Mit einer gelungenen deutschen Synchronisation hebt es sich zudem von seinen übrigen "Artgenossen" ab. Hintergrundmusik und Soundeffekte haben mir sehr gut gefallen, da sie eine märchenhafte und friedliche Atmosphäre verbreiten. "Drawn 3 - Gefährliche Schatten" ist ein "Muss" für jeden Fan des Genres!
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads