Thema: The Secrets of Da Vinci - Das verbotene Manuskript / Grafik / Installation
Knarfrelloeh

Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1

verfasst:
13.Okt 2007 - 17:09

Hallo
habe The Secrets of DaVinci installiert, auf Vista Ultimate 32bit. Beim Start wechselt das Spiel in den 800x600 Modus und es passiert gar nichts mehr. Beim Abruch, mit irgendeiner beliebigen Taste, kommt auch keine Fehlermeldung. Habe schon die neuesten Grafiktreiber geladen -trotzdem passiert immer das gleiche. Auch eine erneute Installation konnte nicht helfen. Wer kann mir helfen das Spiel zum laufen zu bringen????

Zu meinem System: Gigabyteboard mit P35 Chipsatz, Intel Core2 Duo E6850, 4GB Arbeitsspeicher PC-800, 1 TB Festplattenkapazität, nVidia MSI NX6600GT, DirectX 9c.

Knarfrelloeh
Rebecca91
avatar
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2

verfasst:
13.Jul 2008 - 19:01

wenn ich the secrets of da vinci starte, flackert es immer und verzerrt alles. nur bei den videos funktioniert alles, wie es soll. woran kann das liegen?
Kayley

Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 4

verfasst:
15.Feb 2009 - 13:10

Hi!

Spiel wurde ohne Probleme installiert, jedoch folgendes Problem:
Beim Starten des Spieles erscheint für ein paar Sekunden ein schwarzer Bildschirm, dann findet man sich plötzlich auf dem Desktop wieder, das Spiel ist geschlossen bzw hat sich scheinbar nie geöffnet.
Woran kann das liegen?
Danke für Eure Hilfe!

Kayley
avsn-WorldRacer
avatar
Redaktion
Redaktion
Beiträge: 208

verfasst:
15.Feb 2009 - 13:47

Hallo Keayley,

hast du alle Treiber deiner HArdware auf dem neusten stand gehalten?
Schreib uns mal deine Systemdaten.

Am einfachsten ist es noch, wenn du folgendes machst:

-> Start
-> Ausführen
-> "dxDiag"
-> Enter.

Dann, falls eine Meldung erscheint, bestätigen andernfalls fortfahren.

-> "Alle Informationen speichern.."
-> Datei speichern, DxDiag schließen und dann
-> Die soeben gespeicherte Datei öffnen.
-> Strg+A drücken
-> Strg+C drücken

-> nun deine Antwort schreiben und am Ende des Beitrags Strg+V drücken und absenden.




Gruesse, WorldRacer

"Was man bekommt, wenn man etwas nicht bekommt, ist Erfahrung"

INFO:
Mein Rechner wie er leibt und lebt |
Technischen Post korrekt verfassen (Wir haben keine Glaskugel!) *g*
Kayley

Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 4

verfasst:
15.Feb 2009 - 14:00

So, ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht und man kann mit diesen Daten was anfangen (bin nicht gerade ein Genie, was das angeht).

Also hier das Ergebnis v. DxDiag:
//edit v. WorldRacer: war zu lang, habs erstmal rausgenommen, werds mir Jetzt mal anschauen



editiert von: WorldRacer, 15.02.2009, 15:05 Uhr
avsn-WorldRacer
avatar
Redaktion
Redaktion
Beiträge: 208

verfasst:
15.Feb 2009 - 14:27

Lade dir hier einen neuen Grafiktreiber herunter:

http://support.asus.com/download/download.aspx?SLanguage=de-de

Gib diese Daten ein:
1. Hauptplatine
2. Socket 754
3. K8V-MX

dann nurnoch im darauf folgenden Dialog WinXP auswählen.

Auf der nächsten Seite klickst du auf das + neben "VGA"
Hier auf "Global" klicken. Aspeichern, installieren, erneut versuchen.

Sollte es dann nicht klappen, muss ich dir leider sagen dass du dir dann eine neue Grafikkarte zulegen musst. (Kosten ab ca. 34€ aufwärts, Typ (ganz wichtig): AGP. Du verfügst momentan leider nur über eine OnBoard Grafikkarte, d.h. sie ist auf deine Hauptplatine eingepflanzt. Die meisten, heutigen, OnBoard Karten sind sehr gut, nur du hast leider eine erwischt, die sehr schlecht ist. Habe übrigens die selbe OnBoard-Karte drin, allerdings auch eine zusätzliche Grafikkarte (nVidia GeForce 7600 GS, 99€) und alles läuft prima.

Als kleiner Tipp: Falls du eine neue Grafikkarte kaufen musst, kauf dir eine nVidia. Damit läuft so ziemlich alles, je nach Modell. Je neuer desto besser, allerding auch desto teurer ;).

Viel Glück



Gruesse, WorldRacer

"Was man bekommt, wenn man etwas nicht bekommt, ist Erfahrung"

INFO:
Mein Rechner wie er leibt und lebt |
Technischen Post korrekt verfassen (Wir haben keine Glaskugel!) *g*
Kayley

Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 4

verfasst:
15.Feb 2009 - 14:34

Danke für Deine Hilfe. Werde das jetzt mal ausprobieren.
Kayley

Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 4

verfasst:
15.Feb 2009 - 14:43

Hat geklappt, Spiel konnte nun gestartet werden.
Werde mir aber dennoch demnächste eine bessere Grafik-Karte zulegen.

Danke nochmal für Deine Hilfe!
Gast 
unregistrierter Benutzer

verfasst:
11.Jun 2009 - 19:17

Hallo,
hab mir the secrets of da vinci auf vista runtergeladen. Nach dem ersten logout hat das Spiel nicht mehr funktioniert. Auch eine Neuinstallation hat nicht geklappt.
Wer weiß da Bescheid?
avsn-Nikki
avatar
Redaktion
Redaktion
Beiträge: 6552

verfasst:
13.Jun 2009 - 14:06

winniepue

hab mir the secrets of da vinci auf vista runtergeladen.



Wo hast du das Spiel denn heruntergeladen?

Gruß
Nikki

Smile smile and the world smiles with you smile smile smile
Gast 
unregistrierter Benutzer

verfasst:
17.Jun 2009 - 19:17

Bei Gamesload. Hab inzwischen Antwort von Nobilis Group bekommen. Die empfehlen, die Benutzerkontensteuerung zu umgehen. Das versuche ich jetzt mal und dann werd ichs ja sehen.
avsn-Nikki
avatar
Redaktion
Redaktion
Beiträge: 6552

verfasst:
17.Jun 2009 - 19:19

Es kann natürlich auch an der Version von Gamesload liegen. Wenn es mit den Benutzerkonten nicht klappt, würde ich bei denen mal nachhören.

Gruß
Nikki

Smile smile and the world smiles with you smile smile smile
Karotte

Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 14

verfasst:
17.Sep 2010 - 19:43

Hallo zusammen,

ich versuche gerade vergeblich "The Secrets of Da Vinci" auf meinem Laptop zu installieren. Ich hatte es schon mal drauf, zwischenzeitlich gelöscht, und wollte es jetzt mal neu spielen. Es kommt aber zum Ende der Installation immer der Hinweis, "Die Installation wurde nicht vollständig abgeschlossen". Der Installationsordner ist leer.

Weiß jemand zufällig, woran das liegen könnte? Kann irgendwo noch ein "Überbleibsel" der ersten Installation auf meinem Rechner sein, der eine Neuinstallation verhindert?

Edit: Betriebssystem Windows Vista Home Premium, Service Pack 1, 32-Bit

Danke für jegliche Tips!



editiert von: Karotte, 17.09.2010, 19:45 Uhr
avsn-schubi54
avatar
Moderation
Moderation
Beiträge: 2166

verfasst:
17.Sep 2010 - 20:42

Hallo Karotte,

kann es sein, dass dein C-Laufwerk voll ist? Das Spiel benötigt ca. 1,2 Gb Speicherplatz.

lg
schubi
Karotte

Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 14

verfasst:
17.Sep 2010 - 21:02

Hallo Schubi,

danke für die flotte Antwort. Nein, da sind noch über 20 Gb frei, daran liegt's nicht.

Ich habe den Verdacht, dass ich es letztes Mal nicht ordnungsgemäß deinstalliert habe, und dass irgendwo noch was "hängt" - weiß bloß nicht wo ich da suchen sollte. Hab's mal mit einem anderen Installationspfad versucht, nada.

LG
Rotte
morlog
avatar
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 104

verfasst:
17.Sep 2010 - 22:50

Versuch es mal unter benutzerdifiniert zu installieren,ich kenn so ein Problem auch,weis aber nicht mehr wies ging. Unter vista bricht es beim Spielbeginn ab unter einer Meldung, Spiel ist für XP

CCleaner.com ein Program welches Reste löscht auf dem PC, gibt es in der nr8 Bild Computerspiele gratis



editiert von: morlog, 17.09.2010, 23:28 Uhr
Karotte

Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 14

verfasst:
18.Sep 2010 - 11:58

Benutzerdedinierte Installation ist leider nicht möglich, die Option wird zu keinem Zeitpunkt angeboten :(
CCleaner schau ich mir mal an, danke!
GrimFandango
avatar
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 27

verfasst:
30.Jul 2011 - 00:19

Rebecca91wenn ich the secrets of da vinci starte, flackert es immer und verzerrt alles. nur bei den videos funktioniert alles, wie es soll. woran kann das liegen?


Dieses Problem habe ich unter Vista gelöst, indem ich nicht im Vollbildmodus spiele. Im Fenstermodus klappt es wunderbar.

Frage: gibt es dennoch eine Möglichkeit das Spiel auch flackerfrei im Vollbildmodus zu spielen? In letzter Zeit habe ich öfter dieses Problem bei Microids Spielen (z.B. Dracula Trilogie).
avsn-schubi54
avatar
Moderation
Moderation
Beiträge: 2166

verfasst:
30.Jul 2011 - 08:57

Hallo GrimFandango,

du könntest es mit dem Tool Slowdown von unseren Download-Seiten versuchen. Hierbei wird die Prozessorleistung mit Hilfe von zwei Schiebereglern heruntergesetzt.
Du musst allerdings selbst ausprobieren, welche Einstellungen du wählen musst. Das Programm muss zusammen mit dem Spiel laufen.
Ich habe Dracula 1 und 2 so gespielt und muss sagen, dass es zwar nicht 100%ig lief, aber man konnte es gut spielen.

lg
schubi54
GrimFandango
avatar
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 27

verfasst:
30.Jul 2011 - 15:07

Hallo schubi,

Sorry, habe mich wohl falsch ausgedrückt, gemeint habe ich Dracula 3 aus der Trilogie (Teil 1 habe ich mit Slowdown gespielt, Teil 2 lief auch so problemlos - TIPP: Slowdown ruhig 3x auf den Desktop entpacken und alle drei simultan starten und regeln, ich hatte danach so gut wie keine Probleme mehr).

Also bei Dracula 3, Nostradamus und The Secrets of Da Vinci habe ich das Problem (mehr fallen mir jetzt nicht ein). Habe auch Microids angeschrieben, außer das übliche "schick mal die dxdiag" kam nie wieder was zurück, das war vor fast einem Jahr.

Das wirklich seltsame: bevor ich mir die Dracula Trilogie kaufte hatte ich mir Dracula 3 von einem Freund geliehen (die Einzelveröffentlichung). Diese funktionierte auf meinem System einwandfrei.
avsn-Nikki
avatar
Redaktion
Redaktion
Beiträge: 6552

verfasst:
30.Jul 2011 - 16:46

Hallo ihr beiden,

nur am Rande bemerkt: Microids wurde von Anuman Interactive SA übernommen, bzw. die Marken und das Portfolio.

Gruß
Nikki

Smile smile and the world smiles with you smile smile smile