Nein, Ich lehne ab.
        


Hallo Gast

Spiel suchen:

Freitag, 01. März 2024




Übersicht ::  Spiele ::  Adventure-Games ::  Mozart - Das letzte Geheimnis
moderiert von: avsn-Nikki, avsn-schubi54

gehe zu Seite: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 [+1]

Zum aktuellsten Beitrag  Mozart - Das letzte Geheimnis
avsn-Nikki verfasst: 29.08.2008, 12:42
Redaktion
Redaktion
avsn-Nikki

registriert: Jan. 2004
Beiträge: 6557

Status: offline
letzter Besuch: 14.07.21
Mit Mozart erwartet uns ein Adventure der besonderen Art. Der Spieler schlüpft in die Rolle des genialen Komponisten und erlebt einige dunkle Seiten seines Lebens, über die nur wenig bekannt ist.



editiert von: Madam, 01.06.2009, 00:14 Uhr

Gruß
Nikki

Smile :-) and the world smiles with you :-) :-) :-)
Nach oben  Profil PM senden
 
avsn-Nikki verfasst: 19.06.2011, 17:50
Redaktion
Redaktion
avsn-Nikki

registriert: Jan. 2004
Beiträge: 6557

Status: offline
letzter Besuch: 14.07.21
Hallo Musikfreunde,

spielt schon jeman Mozart? Ich bin inzwischen im 12. Kapitel angekommen und kann helfen, falls Probleme auftauchen.

Gruß
Nikki

Smile :-) and the world smiles with you :-) :-) :-)
Nach oben  Profil PM senden
 
avsn-schubi54 verfasst: 19.06.2011, 18:10
Moderation
Moderation
avsn-schubi54

registriert: Mär. 2008
Beiträge: 2182

Status: offline
letzter Besuch: 25.01.22
Ich hab's schon durchgespielt und fand es sehr schön.

lg
schubi54
Nach oben  Profil PM senden
 
angelikakoppmann verfasst: 19.06.2011, 21:34
Grünschnabel
Grünschnabel


registriert: Nov. 2006
Beiträge: 3

Status: offline
letzter Besuch: 25.07.11
avsn-NikkiHallo Musikfreunde,

spielt schon jeman Mozart? Ich bin inzwischen im 7. Kapitel angekommen und kann helfen, falls Probleme auftauchen.


Ja, ich bräuchte Hilfe, ich komme in Kapitel VII nicht weiter, und zwar nach dem Mord an Anton Epoch. Ich habe die Partitur erfolgreich korrigiert, sie auf dem Piano gespielt und gesehen wie das weiße Ding von Piano geflohen ist. ich habe den Schlüssel vom Schrein geholt, das Gitter geöffnet und gesehen, dass auf dem Schrein ineinanderverschlungene Dreiecke eingraviert sind.- Nun komme ich nicht weiter. Im Inventar befindet sich der uhrmacherschlüssel, der Spiegel und das Freimaurerwerkzeug. ich kann nichts davon anwenden oder kombinieren oder teilen. Es gibt auch niemand mehr, der mir was sagen kann oder wo ich hin könnte. Kannst du mir helfen? Gruß Angelika
Nach oben  Profil PM senden
 
avsn-schubi54 verfasst: 19.06.2011, 21:53
Moderation
Moderation
avsn-schubi54

registriert: Mär. 2008
Beiträge: 2182

Status: offline
letzter Besuch: 25.01.22
Hallo angelikakoppmann,

verbinde im Inventar die Freimaurerwerkzeuge Winkel und Kompass und wende es auf die verschlungenen Dreiecke an.

lg
schubi54

Nach oben  Profil PM senden
 
angelikakoppmann verfasst: 20.06.2011, 09:53
Grünschnabel
Grünschnabel


registriert: Nov. 2006
Beiträge: 3

Status: offline
letzter Besuch: 25.07.11
Danke schubi54, manchmal hat man ein Brett vorm Kopf.

LG
Angelika
Nach oben  Profil PM senden
 
engelausDUI verfasst: 20.06.2011, 22:57
Grünschnabel
Grünschnabel
engelausDUI

registriert: Mär. 2009
Beiträge: 8

Status: offline
letzter Besuch: 21.06.11
hallo liebe nikki,

ich spiele gerade das adventure, mozart, das letzte geheimnis.. ich komme einfach nicht weiter.. weisst du schon, ab wann du die lösung hier einstellen kannst?? ich habe gelesen, dass es in arbeit ist.. ich will es so gerne weiterspielen..

würde mich freuen, wenn du antworten würdest..

mit lieben grüßen

engel
Nach oben  Profil PM senden
 
avsn-Nikki verfasst: 21.06.2011, 09:11
Redaktion
Redaktion
avsn-Nikki

registriert: Jan. 2004
Beiträge: 6557

Status: offline
letzter Besuch: 14.07.21
Hallo engel,

ich bin im 14. Kapitel angekommen und hoffe, dass ich heute fertig werden und die Lösung morgen online geht.

Wo steckst du denn? Vielleicht kann ich dir hier im Forum schon helfen, denn ich habe das Spiel schon in einer englischen Fassung vor Wochen komplett durchgespielt.

Gruß
Nikki

Smile :-) and the world smiles with you :-) :-) :-)
Nach oben  Profil PM senden
 
engelausDUI verfasst: 21.06.2011, 12:03
Grünschnabel
Grünschnabel
engelausDUI

registriert: Mär. 2009
Beiträge: 8

Status: offline
letzter Besuch: 21.06.11
hallo nikki..
ich bin noch ziemlich am anfang, in kapitel V, ich kapiere einfach nicht, WIE ich das klavier stimmen muss. habe die stimmgabel im inventar und kann das piano damit anklicken.. dann sehe ich die 4 "seile" und habe schon alles versucht die dinger zu drehen.. aber nichts tut sich.. habe mir schon die zähne ausgebissen, habe schon alles gedreht und nichts tut sich.. bitte bitte mal schritt für schritt evtl mir sagen..
schön, dass du ab morgen die gesamtlösung hier hast, werde sicherlich noch öfter hängen.-o)
ich bedanke mich schonmal im voraus für eine antwort..

lg
engelausdui
Nach oben  Profil PM senden
 
avsn-Nikki verfasst: 21.06.2011, 12:09
Redaktion
Redaktion
avsn-Nikki

registriert: Jan. 2004
Beiträge: 6557

Status: offline
letzter Besuch: 14.07.21
Hallo engelausdui,

es ist gar nicht so kompliziert:

Du siehst die Klaviatur und die Saiten. Auf der Klaviatur sind 4 Tasten heller dargestellt. Diese Tasten gilt es zu stimmen. Oben rechts in einem Kreis siehst du 4 kleinere Kreise. Einer ist mit einer neuen Saite ausgestattet, falls eine Saite beim Stimmen reißen sollte, einer enthält eine Stimmgabe, einer einen Taktstock und der letzten einen Taktstock mit Noten. Klickst du diesen an, werden die vier Noten korrekt abgespielt. Nach ihnen musst du die 4 Saiten stimmen. Der Regler der Note a ist bereits markiert. Du kannst ihn gegen den Uhrzeigersinn drehen, wodurch der Ton heller wird, und im Uhrzeigersinn drehen, wodurch der Ton dunkler wird. Spiele die Tasten an, um dir den zurzeit eingestellten Ton anzuhören. Stimme die vier Saiten. Hast du alles richtig gemacht, hörst du Mozart ein kurzes Stück auf dem Cembalo spielen. Von links nach rechts müssen die Töne G - A - H - C gestimmt werden. Wenn kein Zufallsgenerator am Werk ist lautet die Lösung:

Lösung: Cembalo im Palast stimmen

G = 1-mal im Uhrzeigersinn drehen
A = 1-mal gegen den Uhrzeigersinn drehen
H = korrekt gestimmt
C = 1-mal gegen den Uhrzeigersinn drehen


Gruß
Nikki

Smile :-) and the world smiles with you :-) :-) :-)
Nach oben  Profil PM senden
 
avsn-Nikki verfasst: 21.06.2011, 12:12
Redaktion
Redaktion
avsn-Nikki

registriert: Jan. 2004
Beiträge: 6557

Status: offline
letzter Besuch: 14.07.21
Hallo schubi,

du bist ja schon durch mit dem Spiel. Im 15. Kapitel hat man etwas gegenüber der Preview-Version geändert, denn das Auge des Re ist nicht mehr so zu öffnen, wie in der Version, die ich vorher gespielt habe. Der Hinweis von Anton kann nicht mehr nachvollzogen werden. Eigentlich würde die Lösung wie folgt lauten:

eigentliche Lösung zum Rätsel des Auges des Re

1. Die Sonnenbarke legt im Orient ab,
Wenn man die Himmelsrichtungen auf einem Kompass betrachtet ist Osten immer rechts auf ca. 3 Uhr zu sehen. Der Orient steht für den Osten. Wenn die Barke dort ablegt, muss sie von Osten nach Westen, also rechts nach links fahren
=> nach links gerichtet Barke

2. steigt bis zum Zenit hinauf,
=> aufsteigende Barke

3. und sinkt in Richtung Okzident.
=> sinkende Barke

4. Schließlich kehrt die Barke in der Dunkelheit der Nacht in den Orient zurück.
Die Barke kehrt in den Orient, also nach Osten zurück. Sie fährt daher von Westen nach Osten, also von links nach rechts.
=> nach rechts gerichtet Barke


In der deutschen Fassung ist die Lösung jedoch völlig anders und meiner Meinung nach nicht mehr nach Antons Worten herleitbar. Wie sah das bei dir aus?

Gruß
Nikki

Smile :-) and the world smiles with you :-) :-) :-)
Nach oben  Profil PM senden
 
Moorhexe100 verfasst: 21.06.2011, 17:30
Grünschnabel
Grünschnabel
Moorhexe100

registriert: Mai. 2009
Beiträge: 3

Status: offline
letzter Besuch: 22.06.11
hallo, komme bei der steinbrücke nicht weiter, kann mir vielleicht einer helfen
was muss ich mit der partitur machen

lg
Nach oben  Profil PM senden
 
avsn-Nikki verfasst: 21.06.2011, 17:48
Redaktion
Redaktion
avsn-Nikki

registriert: Jan. 2004
Beiträge: 6557

Status: offline
letzter Besuch: 14.07.21
Hallo Moorhexe,

nach dem Kartenspiel bist du im Zigeunerwagen gefangen und hast dort eine Partitur gefunden. Diese musst du auf Tinte und Feder auf dem Schreibtisch im Wohnwagen anwenden, um sie zu korrigieren, wie schon die andere Partitur in der Loge.

Gruß
Nikki

Smile :-) and the world smiles with you :-) :-) :-)
Nach oben  Profil PM senden
 
avsn-schubi54 verfasst: 21.06.2011, 19:18
Moderation
Moderation
avsn-schubi54

registriert: Mär. 2008
Beiträge: 2182

Status: offline
letzter Besuch: 25.01.22
Hallo Nikki,

zur Lösung - Auge des Re - war dies auch meine erste Idee. Hat aber nicht funktioniert.
Die Reihenfolge der Tasten war folgende:
rechts, unten, links, oben


lg
schubi54
Nach oben  Profil PM senden
 
Moorhexe100 verfasst: 21.06.2011, 19:21
Grünschnabel
Grünschnabel
Moorhexe100

registriert: Mai. 2009
Beiträge: 3

Status: offline
letzter Besuch: 22.06.11
hallo nikki,

ja, das habe ich schon gemacht ich weiß nur nicht was ich jetzt auf der steinbrücke machen sollen, kann die statuen anklicken und habe auch die korrigierte partitur und die geige bei mir und jetzt?

lg
Nach oben  Profil PM senden
 

gehe zu Seite: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 [+1]



User online:


Diese Angaben basieren auf den Useraktivitäten der letzten 60 Minuten