Nein, Ich lehne ab.
        


Hallo Gast

Spiel suchen:

Samstag, 01. Oktober 2022




Übersicht ::  Dies und Das ::  Witziges ::  Ärger mit dem PC?
moderiert von: avsn-WorldRacer
Zum aktuellsten Beitrag  Ärger mit dem PC?
avsn-Nikki verfasst: 22.02.2006, 12:37
Redaktion
Redaktion
avsn-Nikki

registriert: Jan. 2004
Beiträge: 6557

Status: offline
letzter Besuch: 14.07.21
Wer kennt das nicht:

Gerade einen langen Text geschrieben und bevor man speichern konnte, stürzt der PC ab, oder schließt das Programm aus einem unbekannten Grund. Mitten im Spiel an einer schwierigen Stelle geht plötzlich nichts mehr? weinen

Ärgerst Du Dich dann auch und würdest am liebsten den PC aus dem Fenster werfen oder auf ihn einschlagen? grrr

Nimm dazu nicht Deinen eigenen PC sondern lasse Deine Wut am PC auslassen. Das kleine Teufelchen in Dir darf sich hier so richtig austoben teufel

Viel Spaß lachen

Gruß
Nikki

Smile smile and the world smiles with you smile smile smile
Nach oben  Profil PM senden
 
avsn-Budeler verfasst: 23.03.2007, 22:14
Redaktion
Redaktion
avsn-Budeler

registriert: Feb. 2004
Beiträge: 49

Status: offline
letzter Besuch: 11.12.18
Hallo Leute,

Dazu muss ich leider sagen das es das Spiel nicht mehr gibt... Echt schade finde ich heulen

______________
Euer Budeler smile |
Nach oben  Profil PM senden
 
Gast verfasst: 15.06.2008, 22:23
unregistrierter Benutzer Kenne ich nur zu gut. Meine Sachen haben auch schon einiges aushalten müssen. Zum Glück tragen die einem das nicht nach (zumindest nicht immer).

Wenn ich da an meinen Amiga 500 zurückdenke, ohje... armes Ding sag ich da nur.

Kommt man noch irgendwie an diesen virtuellen PC ran?

Manche Zeiten scheinen sich nämlich niemals zu ändern.
Nach oben 
 
Tilda verfasst: 26.06.2008, 19:20
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Tilda

registriert: Mai. 2008
Beiträge: 119

Status: offline
letzter Besuch: 11.08.15
Also dazu muß ich sagen:

wenn mein privater Rechner abstürzt bin ich zwar verunsichert und beunruhigt, weil ich mich frage was die Ursache ist.
Wenn mir aber der Rechner in meiner Firma abstürzt, bekomme ich die absolute Krise boese

Heute wieder, seit ca. einem Monat schaltet sich einfach der Rechner mitten im Buchen oder der Lohnverrechnung ab!!! Das ist schlimm. Nach jedem Absturz nehme ich Kontakt mit unserem Betreuer für die Computer auf. Er war auch schon einigemal da. Nur - Fehleranzeigen sind kurios konfus
Zuerst die Fehlermeldung Tastatur-Maus. Hatte ich schnurlos. Die hat mir der Betreuer weggenommen und hänge ich wieder am Kabel. Die Tastatur mit Kabel ist für mich als Schreibprofi katastrophal. Tasten zu eng. Arbeite mal mit dem Zehnfingersystem.
Die neuerliche Überprüfung des Computerprofis hat ergeben, daß ich mir mit Telebanking einen Trojaner eingeschleppt habe!
Diese Nachricht verstärkt mein Vertrauen in Telebanking enorm!!
Nur welcher Betrieb kommt heutzutage ohne Telebanking aus?

Kurzum, heute habe ich meinem Chef mit Kündigung gedroht, wenn ich nicht bald einen neuen Rechner bekomme! Ich will alle Programme neu aufgespielt haben, denn die Unsicherheit Buchhaltung/Lohnverrechnung ist für mich untragbar geworden.

Wird mir das helfen, bekomme ich wieder neue Trojaner von den Banken?
Diese wissen lt. einigen Telefonaten NIE von solchen Viren!

Hättet Ihr Tipps für mich - auch wenn diese Fragen nicht direkt das Adventure-Forum betreffen?

Wäre dankbar

Gruß Tilda





Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden
Nach oben  Profil PM senden
 
SchwarzerRabe verfasst: 06.08.2010, 17:08
Grünschnabel
Grünschnabel


registriert: Jul. 2010
Beiträge: 4

Status: offline
letzter Besuch: 23.08.16
Ha, das ist eine tolle Sache!!! Und das hilft nicht nur, wenn die Technik mal wieder versagt! Man kann sich auch ganz toll daran abreagieren, wenn die Arbeit oder irgendetwas anderes mal wieder total NERVT!!!!! Ich habs gerade ausprobiert!!!! smile
Nach oben  Profil PM senden
 
Imbi verfasst: 22.08.2010, 13:24
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Imbi

registriert: Mär. 2009
Beiträge: 104

Status: offline
letzter Besuch: 15.11.18
War, echt, heiss , meine Kiste. (wenn man diesen Schrot so nennen durfte) Haben zuerst darauf rambo dann aus ca.15m über Bord gehen lassen. Krachte Suppi, wie das Teil sich zerlegte. Heureka, verrecka, pfunzala! beten Dann ein prost !!Warnung!! verbieten nicht zum Nachahmen! Keine Personen und Fremdeigendum gefährten, die können nichts für sein Schicksal!!! Das staubsaugen war die Kehrseite.

Judihi
Imbi
Nach oben  Profil PM senden
 
Rondral verfasst: 04.09.2011, 14:29
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Rondral

registriert: Sep. 2011
Beiträge: 25

Status: offline
letzter Besuch: 29.12.15
Bei uns inner Stadt gab es mal einen Ort an dem man seine Wut an aussortierten Computern,Monitoren,Tastaturen usw. auslassen konnte.

Du hast ne Gebühr von 3 DM(Ja, da gab es die noch :D) gezahlt und konntest dich austoben so lange du willst. Konntest auch deinen eigenen mist mitbringen den du loswerden wolltest.

Der gesamte Erlös ging an eine karikative Einrichtung für Kinder in Not.
Das war mal ne gute sache.
Nach oben  Profil PM senden
 
fontaene verfasst: 13.02.2013, 13:20
Grünschnabel
Grünschnabel


registriert: Feb. 2013
Beiträge: 4

Status: offline
letzter Besuch: 19.09.14
Wie alt ist dein PC bzw. wie lat die Grafikkarte.
Vielleicht können die Komponenten nicht miteinander!
Nach oben  Profil PM senden
 


User online:


Diese Angaben basieren auf den Useraktivitäten der letzten 60 Minuten