Nein, Ich lehne ab.
                                          


Hallo Gast

Spiel suchen:

Donnerstag, 27. Februar 2020





Adventure-News   Big Brain Wolf: Ein vegetarischer Wolf mit Köpfchen  
Der Protagonist dieses Casual-Adventures ist ein Wolf. Doch es ist nicht irgendein Wolf, sondern dieser Wolf ist Vegetarier. Zum Leidwesen seiner alten Mutter, die die Leitwölfin des Rudels ist, liebt er Gemüse und verzichtet vollkommen auf Fleisch. Um seine Mutter nicht allzu sehr zu enttäuschen, züchtet er Tomaten zwischen Zierpflanzen, denn der Saft des Gemüses färbt seine Zähne rot. Mama Wolf macht sich Sorgen, dass ihr Sohn nichts Vernünftiges aus seinem Leben macht, denn eigentlich sollte er schon längst zu einem mächtigen, bösen Wolf herangewachsen sein. Seine Vorliebe für Schach nutzend, hat sie sich daher entschlossen, ihren Sohn auf eine Dschinn-Akademie zu schicken. Dort hat er inzwischen alle Prüfungen abgelegt. Es steht lediglich ein letzter Test aus, der entscheiden wird, ob er ein mächtiger Dschinn wird oder doch ein ewiger Verlierer bleibt. Daher wird unser Held an diesem Morgen von seinem Dschinn-Lehrer begleitet.

Von Hunger geplagt, begibt sich der Big Brain Wolf in die Küche, um sein Frühstück einzunehmen. Dort findet er eine Nachricht von seiner Mutter. Sie wurde von den Ordnungshütern des Landes, den Prinzen - auch Eisenherzen genannt - gefangen genommen und in den Kerker gesteckt. Mutter Wolf ist angeklagt, die Großmutter von Prinzessin Rotkäppchen ermordet zu haben. Voller Sorge um seine Mutter, begibt sich der Sohn zum Gerichtshof, wo auch gleich der erste Prozesstag beginnt. Zum Glück hat die Anklage keinerlei Beweise. Es steht Aussage gegen Aussage. Der Prozess wird vertagt. Natürlich will unser Held seine Mutter nicht im Gefängnis versauern lassen, doch die Kaution ist hoch. Ein Besuch muss daher erst einmal reichen. Vor dem Gefängnis trifft der Wolf dann auf Sara, die Anführerin der Black Sheep. Auch sie möchte ihre Freunde im Gefängnis besuchen, wird jedoch von den Eisenherzen immer wieder abgewiesen. Hilfsbereit wie unser Held ist, willigt er ein, den Black Sheep-Anhänger etwas in Saras Namen auszurichten. Und schon wird er in den nächsten Konflikt hineingezogen...

Rätsel über Rätsel
Die lustige Geschichte um den etwas anders gearteten Wolf ist voller Rätsel, die zum Teil ganz schön schwierig sind. Unser Wolf muss auf seinem Weg einige Türen und Tore öffnen, komplizierte Verträge durchlesen, Proben bestehen und dies alles verknüpft mit Rätseln der verschiedensten Art. Manche dieser Rätsel sind schnell gelöst, andere wiederum erfordern ein wenig mehr Kopfarbeit. Dem Spieler werden 3 Tipps pro Rätsel zur Verfügung gestellt, die er sich jedoch erst einmal durch Übungen erspielen muss. Auch die Übungen sind Denksportaufgaben. Durch sie erhält man Punkte. Wurden genügend Punkte gesammelt, werden Tipps freigeschaltet. Drei verschiedene Übungen stehen zu diesem Zweck zur Verfügung, die man so oft absolvieren kann, wie man möchte und dadurch seine Punktezahl immer wieder erhöht. In den 5 Kapiteln sind jeweils 12 Rätsel enthalten, die nach einmaliger erfolgreicher Lösung über das Dschinn-Menü immer wieder neu durchgespielt werden können. Über dieses Menü kann man auch die Übungen aufrufen, die Szenen aus den Kapiteln noch einmal ansehen und die Einstellungen zur Grafik und zum Sound ändern.
Märchenlandschaft im Comic-Stil
Die Grafik ist im Comic-Stil gehalten. Große Charaktere präsentieren sich in einer großflächigen Hintergrundgrafik mit bunten Farben. Märchenfiguren wie das Rotkäppchen, Elfen, Kobolde, die drei kleinen Schweine, Pinocchio, etc. haben alle einen Platz gefunden. Natürlich spielen sie genauso wenig wie der Wolf die Rolle, die ihnen in ihren Märchen eigentlich zugedacht wurde. Pinocchio z. B. ist der Pflichtverteidiger von Mama Wolf, die drei kleinen Schweine sind zu Immobilienmaklern mutiert und Rotkäppchen hat die Regierung des Landes übernommen. Die Charaktere haben zudem auch teilweise einen anderen Charakter erhalten. Unser Held z. B. trottet mit hängenden Schultern seines Weges und hebt die Füße nur so weit vom Boden, dass er keine schlurfenden Geräusche abgibt. Die drei kleinen Schweine sind gerissen und versuchen jeden übers Ohr zu hauen. Eine Sprachausgabe ist nicht vorhanden. Die Dialoge kann man in Sprechblöcken verfolgen. Hier werden wichtige Worte farbig markiert und geben so dem Spieler einen direkten Hinweis darauf, was als nächstes erledigt werden sollte. Soundeffekte sind natürlich vorhanden, die sich hauptsächlich auf die Geräusche konzentrieren, die von den Märchenfiguren abgegeben werden. Die Hintergrundmusik wirkt ein wenig eintönig.

Fazit
Ein vegetarischer Wolf ist schon etwas Besonderes. So kurios dies klingt, so witzig präsentiert sich unser Held auch optisch. Mit hängenden Schultern und schleppendem Gang wirkt er eher resigniert als bösartig. Er schlägt völlig aus der Art, da er mit Köpfchen statt mit seinen Reißzähnen arbeitet, was ihm bei seinen Artgenossen natürlich nicht viel Anerkennung einbringt. Daher benötigt er immer noch ein wenig Unterstützung, die er vom Spieler erhält. Unzählige Rätsel müssen gelöst werden, um Mutter Wolf vom Vorwurf des Mordes freizusprechen. Teilweise handelt es sich um ganz schön knackige Denksportaufgaben. Was wir bisher gesehen haben, scheint eher ein Spiel für wahre Knobelfreunde und nichts für Anfänger zu sein. Wer traut sich in die verdrehte Märchenwelt und hilft dem Big Brain Wolf zu einem angesehenen Mitglied der Gesellschaft zu werden?



News zum Thema: 'Big Brain Wolf'
News aus der Kategorie: 'Previews'
noch unkommentiert...

   

verfasst von avsn-Nikki am 24. Okt 2011 Druckerfreundliche Ansicht |

weitere Infos zu Big Brain Wolf
· Big Brain Wolf Homepage (englisch)
· Big Brain Wolf Komplettlösung mit Bildern
· Big Brain Wolf Komplettlösung ohne Bilder
· Big Brain Wolf Preview
· Big Brain Wolf Review
· Big Brain Wolf Screenshots
· Big Brain Wolf Spieleliste
· Big Brain Wolf Trailer 01


meistgelesener Newsartikel zu Big Brain Wolf:


· Big Brain Wolf: Ein vegetarischer Wolf mit Köpfchen


weitere Newsartikel zu Big Brain Wolf


· Offizieller Trailer für Big Brain Wolf online
· Big Brain Wolf: astragon bringt das Comic-Adventure im November auf DVD in den Handel
· Big Brain Wolf: Hier ist Köpfchen gefragt!
· Big Brain Wolf: Ein märchenhaft schräges Abenteuer
· Big Brain Wolf: Ein märchenhaft abgedrehtes Abenteuer

Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads