Nein, Ich lehne ab.
        

In stiller Trauer

Wir gedenken der Flutopfer vom 14.07.2021 Und 15.07.2021,
fühlen mit denen, die alles verloren haben, danken allen Helfern
und sind Stolz auf den Zusammenhalt unseres kleinen Dorfes Palmersheim


Hallo Gast

Spiel suchen:

Donnerstag, 29. Juli 2021





Adventure-News   Lilly Looking Through Preview  
Das erste Adventure von Geeta Games wird am 30. Oktober von Headup Games GmbH & Co.KG veröffentlicht. Schon jetzt durften wir einen Blick in die Anfänge des Abenteuers werfen und mit Lilly auf die Reise gehen…

Lilly ist wie alle Kinder: sie nimmt ihre Umwelt viel bewusster wahr, als Erwachsene es tun. Die Neugier und der angeborene Drang zu lernen, treiben sie an. Sie spielt fröhlich mit einem Frosch und versucht seine Bewegungen nachzumachen, als plötzlich ein rotes Tuch ihre Aufmerksamkeit gefangen nimmt. Das Tuch wird vom Wind an ihr vorbeigetragen und bleibt an einem Dachbalken hängen. Voller Vorfreude versucht Lilly dieses Tuch einzufangen. Dabei bekommt sie zu Beginn des Spiels Hilfe von ihrem Freund. Doch leider ist der Wind so stark, dass das Tuch erneut weggetragen wird. Dieses Mal wickelt es sich sogar um Lillys Freund, der ebenfalls vom Wind erfasst und weggeweht wird. Jetzt ist die kleine Lilly so traurig, dass sie zu weinen beginnt. Allerdings ist der Entschluss ihren Freund zu retten größer. Sie fasst sich ein Herz und macht sich auf die Suche nach ihm. Ein Abenteuer durch Raum und Zeit beginnt.  


  Begleite Lilly auf ihrer Reise durch Raum und Zeit
Lilly ist noch klein und kann daher Hindernisse wie Baumstämme oder Teiche nicht ohne Hilfsmittel überwinden. Der Spieler muss sich seine Umgebung zu Nutze machen und nützliche Dinge finden, die dann auch sofort auf ein Objekt angewendet werden müssen. Ein Inventar gibt es nämlich nicht, denn die kleine Lady ist noch viel zu schwach, um jede Menge Krempel mit sich herumzuschleppen. Dies vereinfacht das Gameplay in einer Hinsicht, da jede Szene in sich abgeschlossen ist. Andererseits ist es manchmal gar nicht so einfach, die nötigen Dinge zu finden, um den Ausgang aus der Szene zu erreichen. In manchen Schauplätzen scheint es gar unmöglich zu sein. Doch schon bald findet Lilly eine merkwürdige Fliegerbrille. Sobald sie diese aufsetzt, macht sie zusätzlich eine Reise durch die Zeit. Der Ort, an dem sie sich befindet, verändert sich mit Blick durch die Brille. Diesen Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart kann man jederzeit durchführen. Der Spieler muss ihn sich zu Nutze machen, da Handlungen in der Vergangenheit Auswirkung auf die Gegenwart haben und umgekehrt. Gegenstände können jedoch nicht durch die Zeit transportiert werden, da es wie gesagt kein Inventar gibt. Die Rätsel sind im Grunde recht einfach, wenn man sich die Locations in beiden Zeiten genau ansieht. Ist z. B. ein Weg in der Vergangenheit durch einen Fels versperrt, in der Gegenwart jedoch nicht, kann man einfach in der Gegenwart bis zum Ende des Wegs gehen und dann wieder in die Vergangenheit wechseln. In dieser Zeit steht man dann ebenfalls jenseits des Hindernisses.



Zauberhaftes Ambiente
Grafisch präsentiert sich das Spiel mit liebevoll gezeichneten 2D Hintergründen, die mehr als abwechslungsreich sind. Lillys Reise führt sie nicht nur durch verschiedene Szenen. Mal befinden wir uns in einem dichten Wald, dann wieder am offenen Meer. Der Zeitwechsel bietet zudem gleich zwei unterschiedliche Optiken jeder einzelnen Szene. Manche Locations beinhalten sogar einen Tag-und-Nacht-Wechsel. In der einen Zeit müssen sie bei Tag besucht, während in der anderen Zeit tiefste Nacht herrscht. Geeta Games hat es geschafft, ein bezauberndes Flair zu erschaffen und der Hauptfigur den passenden Rahmen zu bieten. Denn Lilly selbst ist ein niedliches Mädchen, das jeder gleich in sein Herz schließen wird. Ihre Animationen sind einfach klasse und in der Nahansicht kann sicherlich niemand mehr ihrem süßen Gesichtsausdruck wiederstehen. Ihre kurzen Beinchen tragen sie über Stock und Stein, wobei die kindlichen Kletterbewegungen hervorragend nachvollzogen wurden.

Den Rahmen bildet die Hintergrundmusik, die nicht nur äußerst abwechslungsreich, sondern auch ein Genuss für die Ohren ist. Sie passt sich sowohl der Hauptdarstellerin, als auch den Schauplätzen an und bietet ständig neue Titel. Mit der Sprachausgabe war man sparsam, denn es wird kaum gesprochen. Hin und wieder gibt Lilly Laute von sich - z. B. weint sie, als ihr Freund vom Wind davon getragen wird. Dieser wiederum ruft um Hilfe. Ansonsten ist Lilly im ersten Teil des Spiels, den wir mit der Vorabversion spielen durften, auf sich alleine gestellt.
  



Fazit
Die Preview zu "Lilly Looking Through" gibt einen eindrucksvollen Vorgeschmack auf das Ende Oktober erscheinende Abenteuer. Die niedliche kleine Lilly tritt eine Reise durch Raum und Zeit an, um ihren Freund zu retten. Geeta Games hat ein zauberhaftes Ambiente erschaffen, dem sich niemand entziehen kann. Grafik, Sound und Story bieten bisher eine lückenlose Einheit. Die Rätsel sind zu Beginn des Spiels noch recht einfach und dürfen mit zunehmender Story getrost ein wenig kniffliger werden. Wir sind schon jetzt darauf gespannt, wohin die Reise die kleine Lilly führen wird.



News zum Thema: 'Lilly Looking Through'
News aus der Kategorie: 'Spiele News'
noch unkommentiert...

   

verfasst von avsn-Nikki am 10. Okt 2013 Druckerfreundliche Ansicht |

weitere Infos zu Lilly Looking Through
· Lilly Looking Through (Neuauflage 2014) Spieleliste
· Lilly Looking Through auf Facebook
· Lilly Looking Through Demo (englisch)
· Lilly Looking Through Homepage
· Lilly Looking Through Komplettlösung mit Bildern
· Lilly Looking Through Komplettlösung ohne Bilder
· Lilly Looking Through Preview
· Lilly Looking Through Review
· Lilly Looking Through Saves
· Lilly Looking Through Screenshots
· Lilly Looking Through Spieleliste
· Lilly Looking Through Trailer 01 (englisch)
· Lilly Looking Through Trailer 02


meistgelesener Newsartikel zu Lilly Looking Through:


· Lilly Looking Through Preview


weitere Newsartikel zu Lilly Looking Through


· Lilly looking through: Neue Screenshots online
· Lilly Looking Through: neuer Trailer und Screenshots online
· Lilly looking through: Kickstarter-Projekt verschiebt sich
· Lilly Looking Through erscheint mit vielen Zusatzinhalten
· Lilly Looking Through im Handel erhältlich
· Lilly looking through erscheint im Frühjahr 2013 für PC und Mac

Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads