Hallo Gast

Spiel suchen:

Donnerstag, 24. April 2014




Reviews


Review suchen:

[Alle | 1 | 2 | 3 | 4 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Die ungelösten Fälle von Sherlock Holmes 2 - Das Geheimnis der tätowierten Rose

   
verfasst am:    19. Mai 2005
verfasst von:    avsn-Nikki

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
70%
 


Dieses Detektivadventure wird komplett mit der Maus gespielt. Klickt man Gegenstände mit der rechten Maustaste an, kann man sie zum Teil näher betrachten, nehmen, geben, zeigen, anwenden etc. Auch die Gegenstände im Inventar können auf diese Weise gehandhabt werden.

Einige Gegenstände, können erst verwendet werden, wenn man sie sich zunächst angeschaut hat und dann näher betrachtet. Es empfiehlt sich immer alle Gegenstände in den Räumen anzuschauen, auch die kleinsten.

Mit den Personen sollte man öfter reden, solange bis kein Gesprächthema mehr übrig ist. Dazu muss eine Person auch öfter hinter einander angeklickt werden. Viele Gesprächsthemen tauchen erst auf, wenn man sich im Raum umgesehen hat.

Kommt man gar nicht weiter, sollte man sich an Watson wenden. Sinnvoll ist es ihn auf jeden Fall in jedem Raum anzusprechen, wenn man sich alles angeschaut hat und mit der verdächtigen Person gesprochen hat.

Hin und wieder muss Holmes nach Hause zurück in die Bakerstreet, um dort zum einen seinen Labortisch zu benutzen und zum anderen bringt Mrs. Hudson, seine Haushälterin Nachrichten, die während seiner Abwesenheit abgegeben wurden. Diese bringen Dich dann weiter.

Im Spiel bewegst Du Dich mittels einer Karte von Ort zu Ort. Jedoch werden die Schauplätze erst nach und nach auf der Karte eingezeichnet.

Spielst Du das Spiel unter XP, kann es hin und wieder zu grafischen Problemen kommen. Dann musst Du das Spiel beenden und mit einem Save neu starten. Es empfiehlt sich unter XP also öfter mal zu speichern. An manchen Stelle steigt das Spiel sogar völlig aus, wenn man die Handlungen nicht in der richten Reihenfolge ausführt.

Sherlock Holmes kehrt frustriert nach Hause zurück, da niemand in London seine Hilfe zu brauchen scheint. Er unterhält sich gerade darüber mit Mr. Watson, als Mrs. Hudson, die Haushälterin eine Nachricht von Mycroft herein bringt. Der Bruder von Holmes bittet ihn, sich mit ihm im Diogenes-Club zu treffen. Also machen Holmes und Watson sich auf den Weg dorthin.

Als sie gerade eintreten wollen, gibt es eine Explosion im Club, bei der Mycroft lebensgefährlich verletzt wird. Wieder zu Haus ist Holmes darüber so niedergeschlagen, dass er keine Lust hat zu arbeiten und somit auch keine Ambitionen zeigt herauszufinden, was Mycroft mit ihm besprechen wollte. Watson allerdings nimmt sich vor seinen Freund wieder wachzurütteln und verlässt das Haus.

Er will herausfinden, ob die Explosion durch ein simples Gasleck, wie vermutet wird, ausgelöst wurde, oder ob mehr dahinter steckt. Holmes muss wachgerüttelt werden, denn ohne Ambitionen einen Fall zu lösen wäre er doch kein richtiger Detektiv.

Watson findet ein erstes Indiez und schafft es die Lebensgeister von Holmes zu wecken. Zusammen finden sie heraus, dass Mycroft einem Verbrechen auf der Spur war. Eine Formel wurde aus dem Ministerium gestohlen und die Mitglieder eben dieses Ministeriums sind nicht bereit der Sache nachzugehen.

Wer von ihnen wird erpresst und warum und wer ist der wahre Täter oder steckt mit ihm unter einer Decke? Hilf Holmes mit den geeigneten Mitteln Informationen aus den im Fall verstrickten Personen herauszubekommen und sammle Beweise, die Dich nach und nach auf die Spur des Täters führen.


  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads
Page created in 1,69551801682 seconds.