123
                                       


Hallo Gast

Spiel suchen:

Freitag, 24. Februar 2017




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Die drei ??? 06 – Tödliche Schatten

   
verfasst am:    02. Mai 2008
verfasst von:    avsn-Nikki

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
60%
 


Justus, Peter und Bob haben inzwischen genügend Geld gespart, um ein gemeinsames Konto zu eröffnen. Nachdem sie von jedem ein Passfoto gemacht haben, begeben sie sich zur Bank in Rocky Beach. Nachdem das Konto eingerichtet ist, werden sie Zeuge eines Überfalls. Drei Gangster überfallen, mit einem Baseballschläger bewaffnet, die Bank. Alle Anwesenden müssen sich ducken. Die drei Detektive haben das Glück sich in der Nähe des Alarmschalters zu befinden und so lösen sie den rettenden Hilferuf aus. Als die Polizei eintrifft, sind die Bankräuber jedoch schon über alle Berge. Der einzige, zunächst ersichtlichen Hinweis, den sie hinterlassen haben, befindet sich in den Händen der drei Jungen. Sie konnten einen Plastikchip aufheben, der den Räubern aus der Tasche gefallen war. Leider ist Inspektor Kotta jedoch so damit beschäftigt ein Sondereinsatzkommando einzuberufen, dass er keine Zeit hat, sich die Aussage der drei Fragezeichen anzuhören. Also machen sie sich wieder einmal alleine auf die Suche nach den Tätern.

Der 6. Teil der Detektivserie für Kinder besitzt die gleiche Technik, wie seine Vorgänger. Grafik, Steuerung und Sound bieten keine Neuerungen. Das Inventar besteht immer noch aus einer Gürteltasche mit 4 Fächern, doch dieses Mal ist man nicht gezwungen immer wieder in die Zentrale zurück zu kehren, um Inventargegenstände im Regal zu platzieren, weil der Platz im Inventar nicht ausreicht. Zwei neue Schauplätze sind jedoch hinzugekommen. Am Strand kann und muss dieses Mal ein Jahrmarkt besucht werden, der aus einer Schießhalle und einem Grusellabyrinth besteht, sowie dem Wohnwagen der Schausteller. Außerdem verdienen sich die Jungen dieses Mal ihr Taschengeld nicht auf dem Schrottplatz, sondern durch Fischverkauf an das örtliche Restaurant.

Der Spielverlauf ist dieses Mal ziemlich schleppend. Man erhält nicht genügend Hinweise und irrt oft auf der Suche nach neuem Beweismittel durch die ganze Stadt. Viele Schauplätze können besucht werden, doch nur wenige sind für die Auflösung des 6. Falls wirklich notwendig. Die drei Detektive geben auch nur selten Hinweise auf den nächsten Schritt. Durch die ständige Suche, wird die Spannung stark zurück genommen. Bei den Objekten, die in den Schauplätzen betrachtet werden können, geht es oft genauso zu. In Justus Zimmer findet man z. b. ein Computerhandbuch, das mit dem Spielverlauf und dem Fall nicht das geringste zu tun hat. Auch die Telefon-CD kann dieses Mal wieder benutzt werden, hilft den Jungen aber trotzdem nicht weiter. Der Spieler wird zu oft in die Irre geführt.

Das Rätsel am Ende des Spiels ist für jüngere Kinder vermutlich etwas zu schwer. Man muss auf Grund eines Plans, den man sich einprägen muss, einen Weg durch ein Labyrinth finden. Man steht unter Zeitdruck und kann sich den Plan nur einmal am Eingang des Labyrinths ansehen. Alle 6 Teile der Serie haben ein kleines Manko gemeinsam: Der Spieler muss vor dem letzten Rätsel speichern. Das Spiel endet auf jeden Fall mit diesem letzten Rätsel. Schafft der Spieler es nicht, dieses zu lösen, entkommen die Bösewichte. Das Spiel bietet keinen automatischen Neueinstieg vor dem Rätsel und endet hier. Man muss einen alten Spielstand laden. Hat man kurz vor dem Rätsel nicht mehr gespeichert, muss man ein ganzes Stück des Falls erneut spielen.

Fazit: "Die drei ??? 6 – Tödliche Schatten" bietet eine interessante Story, deren Spannung durch viele Irrwege jedoch stark gedämpft wird. Kindern wird, auf der Suche nach Beweismaterial, viel Geduld abverlangt. Die Spielzeit kann wieder auf 3-4 Stunden angesetzt werden.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads