Hallo Gast

Spiel suchen:

Freitag, 28. November 2014




Reviews


Review suchen:

[Alle | 1 | 2 | 3 | 4 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Rhem 1

   
verfasst am:    06. September 2010
verfasst von:    avsn-schubi54

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
100%
 


Story
„Wenn Sie diese Nachricht sehen, werde ich schon eine geraume Zeit nicht mehr in RHEM sein. Falls das Schicksal Sie hier gefangen hält, kann ich Ihnen die Möglichkeit anbieten, Sie wieder in Ihre Welt zurückzubringen. Ich muss Sie aber zuerst bitten, mir zu helfen. In RHEM befindet sich ein Brief an meinen Bruder. Wenn Sie mir helfen wollen, dass der Brief meinen Bruder ZETAIS erreicht, kann ich Ihnen auch helfen und Sie in Ihre Welt zurückbringen.“

Du erreichst die Welt von RHEM in einem Schienenfahrzeug. Kaum hast du die Umgebung erkundet, musst du feststellen, dass du diesen Ort vorerst nicht verlassen kannst. So machst du dich auf, hinter die Geheimnisse von RHEM zu kommen. Du lernst die Geographie des Ortes kennen, enträtselst die Funktionsweisen unbekannter Geräte und erkennst Zusammenhänge zwischen weit entfernten Dingen. Nach und nach entdeckst du RHEM und damit auch eine Möglichkeit wieder zurückzukehren. Doch zuvor musst du vier Fragmente eines Briefes finden.

Spiel
RHEM ist ein Grafik-Adventure in der 1st-Person-Perspektive für Mac und PC, das an die Spiele der Myst-Reihe erinnert. Gespielt wird nur mit der Maus. Zu jedem Standort gibt es 2-4 vorgerenderte Einzelbilder im 90˚-180˚ Abstand, oftmals auch noch Ansichten nach oben oder unten.
Da man bei der Erkundung von RHEM auf sich allein gestellt ist, kommen Dialoge nicht vor. Man beschränkt sich darauf, Hinweise zu finden, Schalter einzustellen und rätselhafte Maschinen zu bedienen, um dadurch neue Teile von RHEM begehbar zu machen und schließlich ans Ziel der Reise zu kommen (nach Hause). Die Hinweise müssen entweder notiert oder als Screenshot abgelegt werden, um sich lange Laufwege zu ersparen, da es ein Inventar im herkömmlichen Sinn nicht gibt.

Fazit
RHEM 1 ist zwar technisch veraltet, aber ein Denkspiel allererster Güte. Die Rätsel sind zum Teil recht knifflig, aber bei Beachtung aller Hinweise, die man während des Spiels erhält, durchaus lösbar. Für Spieler, die die Spiele der „Myst“ – Reihe gern gespielt haben, ist RHEM ein absolutes Muss. Wer sich nicht scheut, mit Geduld und logischer Vorgehensweise knifflige Rätsel zu lösen, dem verspricht RHEM einen langen Spielspaß.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads
Page created in 1,5172350406647 seconds.