123
        





Hallo Gast

Spiel suchen:

Samstag, 18. November 2017




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Dracula Series Part 3 - The Destruction of the Evil

   
verfasst am:    28. Oktober 2010
verfasst von:    avsn-Nikki

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
100%
 


Ein Priester bestreitet den Pfad des Bösen
Pater Arno war mit dem Auftrag nach Vladoviste, einem kleinen Dorf in Rumänien gereist, festzustellen, ob die kürzlich verstorbene Ärztin des Ortes heiliggesprochen werden kann. Schnell stellte sich jedoch heraus, dass Martha daran glaubte, dass es Vampire gibt. Dadurch erhielt Arno einen neuen Auftrag, denn die Kirche kann einen solchen Aberglauben nicht akzeptieren. Arno sollte Beweise finden, die dieses Mythos widerlegen. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse. Zwei Morde geschehen. Beide Opfer glaubten daran, dass es einen Pfad gibt, der direkt zu Dracula führt. Arno fühlt sich schuldig, weil er Stephan nicht unterstützt und Irina in die Angelegenheit hineingezogen hat. Daher beschließt er nun auf eigene Faust diesen Pfad zu suchen und zu bestreiten, um Dracula zu vernichten. Sieben Stationen eines bestimmten Rituals müssen bestritten werden. Unbewusst hat Arno schon einige Stationen vollzogen. Er hat ein Blutopfer gebracht, in dem er sich selber Blut abgenommen hat, er hat einen kleinen Vogel vor einem Fuchs gerettet... Was wird noch notwendig sein, um das Ritual zu vollziehen? Wird es Arno gelingen den Fürst der Finsternis zu finden und zu vernichten?

Der letzte Teil eines großen Abenteuers
Das Gameplay hat sich gegenüber Part 2 nicht verändert. Mit gedrückter Maustaste kann man sich um 360° drehen und in die Pfeilrichtungen fortbewegen. Gegenstände und Personen, mit denen man interagieren kann, werden mit einem kleinen Zahnradcursor versehen. Alle Gesprächsthemen werden während des Dialogs aufgelistet, sodass auch bereits durchgesprochene Themen noch einmal zum besseren Verständnis angehört werden können. Ein paar schöne, jedoch einfache Rätsel müssen absolviert werden, um Arno seinem Ziel näher zu bringen. Gegenüber dem Original-Adventure sind diese Rätsel wieder einmal stark vereinfacht worden, sodass sie für Gelegenheitsspieler sehr gut geeignet sind. Auch der dritte Teil kann gespielt werden, ohne Teil 1 und 2 zu kennen, doch ist es von Vorteil, wenn man Part 1 und 2 gespielt hat. Die für das Abschlussrätsel notwendigen Dokumente liegen alle im Inventar. Allerdings ist es besser, die Story erlebt zu haben, damit man erkennt, wie diese Dokumente zur Lösung des Rätsels verwendet werden müssen. Wie im großen Adventure "Dracula 3 - Der Pfad des Drachen", kann man auch in der Casual Version frühzeitig sterben, wenn man sich für eine falsche Aktion entscheidet. Aber egal, ob Arno eine Bombenfalle übersieht oder sonst einen Fehler begeht, das Spiel setzt immer wieder an der Stelle ein, an der den Spieler ein vorzeitiges Ende ereilt hat. Das Spiel speichert automatisch.

Bestreite den Pfad des Drachen
Pater Arno hat noch nicht alle Informationen zusammen, um den Pfad des Drachen zu bestreiten, daher kehrt er noch einmal nach Budapest zurück und besucht das Büro von Irina. Dieses Mal kann er jedoch die umfangreiche Bibliothek betreten. Auch in Vladoviste muss er erneut alle Schauplätze besuchen, um notwendige Gegenstände zusammen zu tragen, bevor er schließlich einen geheimen Eingang öffnet und sich buchstäblich in die Höhle des Löwen begibt. Unterirdische Gänge führen den Priester schließlich in die finstere Schlossruine. Dabei müssen einige Fallen überwunden werden. Es wird also wieder finster, denn die Ruine ist ein unheimlicher Ort. Entsprechende Soundeffekte und Hintergrundmusik unterstützen die dramatische Atmosphäre. Gleichzeitig erlebt der Spieler den Wandel von Arnos Persönlichkeit. Von einem zweifelnden Pater, wurde er zum fest entschlossenen Kämpfer, der dem Bösen gegenübertritt.

Fazit
"Dracula Series Part 3 - The Destruction of the Evil" ist der krönende Abschluss eines tollen und vor allem gruseligen Abenteuers. Basierend auf dem Adventure "Dracula 3 - Der Pfad des Drachen", wurde aus einem Spiel mit äußerst kniffligen Rätseln ein äußerst ansprechendes Casual-Game mit leichten Rätseln, das jedoch die schaurige Atmosphäre und das Wechselbad von Pater Arnos Gefühlen ebenso beeindruckend widergibt, wie sein Original. Wir empfehlen, alle drei Teile der "Dracula Series" zu spielen und nicht nur einen der drei Teile, denn erst das gesamte Paket gibt den vollen Umfang der tollen Atmosphäre und abwechslungsreichen Story wieder. "Dracula Series" ist ein perfektes Adventure für alle Gelegenheitsspieler, die schwierige Rätsel scheuen!

  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads