Nein, Ich lehne ab.
                                          


Hallo Gast

Spiel suchen:

Samstag, 14. Dezember 2019




Reviews


Review suchen:

[Alle | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Prince of Persia 8 - Die vergessene Zeit (Nintendo Wii)

   
verfasst am:    24. Mai 2010
verfasst von:    avsn-Budeler

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
90%
 


Die drei Wünsche
Ein neues Kapitel zu "The Sands of Time" ist angebrochen. Der Prinz flüchtet vor dem alles verschluckenden Sand, der auch das Königreich zu erdrücken droht. Doch dann meldet sich plötzlich eine Dschinn und befiehlt dem Prinzen in ein großes Loch zu springen, wodurch er in einem wunderschönen Dschungel landet. Der Prinz hatte Zahra einst auf einem Markt gekauft. Sie gewährt ihm nun drei Wünsche. Was liegt näher, als sich ein eigenes Königreich und eine Prinzessin zu wünschen. Doch der wichtigste Wunsch scheint eine große Distanz zwischen unserem Prinzen und seinem Vater zu sein. Um diese Wünsche zu erfüllen, führt Zahra unseren Helden in das Königreich Izdihar, das von den bösen Haoma erobert wurde und nun beherrscht wird. So ganz ohne Eigenleistung werden die Wünsche dann doch nicht erfüllt. Unser Held muss all seine Kräfte und Fähigkeiten einsetzen, um das Böse aus dem alten Königreich zu entfernen und es in seinem alten Glanz erstrahlen zu lassen. Zu allem Überfluss ist auch noch die Prinzessin, die ihm zugedacht wurde, laut Zahra in großer Gefahr. Es bedarf all seiner Magie um den Gefahren entgegenzutreten, die hier auf ihn lauern. Wird er in der Lage sein, das alte Reich zurückzuerobern?

Abwechslungsreiches Spielgeschehen
Schon zu Beginn lernt der Spieler schnell, welche Springmanöver des Helden möglich sind und, zu welch erstaunlichen Sprüngen er fähig ist. Auch die ersten Kampf-Szenen kommen früh. Allerdings sind die Gegner noch leicht zu bewältigen, sodass man sich in die Steuerung langsam hinein tasten kann. Doch auch wenn zu Anfang viele Tastenkombinationen erklärt werden, so erwarten den Spieler auf seinem Weg durch die unzähligen Schauplätze noch viele neue Erlebnisse. In der Version für die Nintendo Wii werden Nunchuk sowie Wii-Fernbedienung dauerhaft benötigt. Viele Kämpfe müssen bewältigt und viele Gegner bezwungen werden. Außerdem gibt es überall Fallen, denen man ausweichen muss. Die Vielfalt an Gegnern kennt keine Grenzen, sodass man sich nicht auf die Schwächen einer einzigen Feind-Einheit konzentrieren kann oder muss. Auch die Fähigkeiten dieser Einheiten sind unterschiedlich und nicht unbedingt sofort durchschaubar. Doch auch unser Prinz erlernt bleibt nicht bei seinen ursprünglichen Künsten. Sowohl seine Kampffähigkeiten, als auch seine magischen Fähigkeiten werden mit der Zeit erweitert. Je mehr Aktionen man im Spielverlauf durchführt, ob Kampf oder Sprung, desto stärker und flinker wird der Held, desto mehr Magie erlernt er. Luftsäulen und Wurfhaken werden mit der Kraft des Schaffens, die sich ebenfalls stetig verbessert, durch Magie beschworen und helfen dem begnadetem Kämpfer auf seiner Reise, um große Abgründe oder hohe Mauern zu überwinden. Aber man muss seine Abenteuer nicht alleine bestreiten. Ein zweiter Spieler kann ins Spielgeschehen einsteigen und unseren Helden in seinem Kampf unterstützen.

Ein Abenteuer in wechselnder Atmosphäre
Die Grafik des Spiels ist sogar für die Nintendo Wii ein Augenschmaus. Wundervolle Schauplätze verbergen oft hilfreiche Geheimnisse, die man durch genaues Hinschauen entdecken kann. Die Schauplätze selbst sind sehr abwechslungsreich und farblich nicht nur aufwendig, sondern sehr oft auch unterschiedlich gestaltet. Die Entwickler haben hier ihren Einfallsreichtum bewiesen. Mal sind die Räume des Palastes von gefährlichen roten Pflanzen überwuchert, mal sieht man noch die Zeugen einer Zeit voller Reichtum und Schönheit. Die Figur unseres Helden und die der Gegner sind ebenfalls phantastisch dargestellt. Man erkennt viele Einzelheiten, wie zum Beispiel das Bewegen der Pupillen wenn unser Held sich umschaut. Schatten und Licht, sowie Sandkörner oder Blätter, die im Wind umher wehen, sind genauso deutlich zu erkennen. Die komplette Grafik wurde toll aufeinander abgestimmt.

Realistische Akustik
Der Sound passt perfekt zum Geschehen. Verschiedene Soundeffekte, wie Laub, Stein, Holz oder Ähnliches sind gut herauszuhören. Auch das Knacken der Hölzer, wenn sie zerbrechen, oder das Aufprallen von kleinen Steinen auf dem Erdboden, welche von weit oben herabfallen, werden akustisch deutlich übermittelt. Die Kampfschreie verschiedener Gegner kündigen auch oftmals ihre Angriffe an, bevor sie versuchen, den Helden zu bezwingen. Die Stimme von Zahra ist sanft. Sie verrät unserem Prinzen immer, welche Schritte als nächstes zu tun sind. Jedoch hat auch unser Held eine angenehme Synchronstimme erhalten, sodass man den Gesprächen der beiden gerne zuhört. Die Lautstärkeregelung zwischen Musik, Sprachausgabe und Effektsounds ist von Anfang an gut angepasst, kann jedoch im Menü verändert werden.

Fazit
"Prince of Persia – Die vergessene Zeit" ist eine gelungene Erweiterung der Spielreihe. Anfänger des Genres Rollenspiel, werden vermutlich einige Schwierigkeiten mit dem Gameplay haben, doch ist dieses Spiel für Nintendo Wii perfekt für geübte Fans des Genres. Sound und Grafik wurden sehr gut aufeinander abgestimmt. Eine Vielfalt schöner Schauplätze erwartet uns. Zahlreiche Kämpfe und jede Menge andere actionreiche Szenen steigern den Spielspaß zusehends. Ich persönlich bin begeistert von diesem Spiel und kann es nur empfehlen, auch wenn die Steuerung mit der Wii-Fernbedienung manchmal etwas ungenau ist und sich dadurch die Führung des Prinzen hin und wieder als schwierig herausstellt.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads