Nein, Ich lehne ab.
        


Hallo Gast

Spiel suchen:

Dienstag, 20. April 2021




Reviews


Review suchen:

[Alle | | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Fluch der Pharaonen

   
verfasst am:    03. Oktober 2010
verfasst von:    avsn-Nikki

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema


Gesamtwertung
90%
 


Ein Familienausflug zu den Pyramiden
Einst regierte Pharao Raned sein Reich, sodass alle Bewohner zufrieden waren. Doch sein Bruder Odion war voller Gram. Raned versuchte ihn zu besänftigen und schenkte ihm die Hälfte seines Reichs. Doch damit war Odion nicht zufrieden. Eines Nachts griff er seinen Bruder an und tötete ihn. Er ließ Raned mumifizieren und baute sein neues Reich auf dessen Grabstätte auf. So geschah es, dass Raned in Vergessenheit geriet. Doch er sucht immer noch nach Gerechtigkeit...

Francis besucht mit seinen Eltern und seiner Schwester Emily in den Ferien die Pyramiden in Ägypten. Ihre Besichtigungstour beginnt in dem Museum seiner Tante Amy, das bald eröffnet werden soll. Während Laura, Henry, Emily und Francis sich die Ausstellungsstücke ansehen, schlüpft plötzlich eine Katze an ihnen vorbei. Dies ist nicht irgendeine Katze, sondern die Familienkatze, die Francis mit ins Museum genommen hat. Die Aufregung ist natürlich groß, denn das Tier zwängt sich durch einen engen Spalt und verschwindet. Schnell suchen sie den Ausreißer und gelangen dabei tief in die Pyramiden mit ihren Grabkammern hinein. Als dann plötzlich auch noch ein Teil des Bauwerks einstürzt, werden die Kinder von ihren Eltern getrennt. Jeder muss nun für sich einen Ausgang suchen. Ein spannendes Abenteuer beginnt...

Adventure und Wimmelbild
Dieses Casual-Game ist eine Mischung aus Adventure und Wimmelbild-Spiel. Während man hin und wieder in einer Szene die in einer Liste aufgeführten Gegenstände finden und teilweise ins Inventar aufnehmen muss, liegen die meisten Objekte, die die Familie Reed benötigt frei in den Szenen herum. Sucht man mit der Maus das Bild ab, verändert sich der Cursor. Wird er zu einer Hand, kann man den Gegenstand direkt ins Inventar aufnehmen. Wird der Cursor zu einer Lupe, sollte das Objekt näher untersucht werden. In diesem Fall gelangt man manchmal in eine Wimmelbild-Szene, hin und wieder zu einem Rätsel oder aber man findet in der Nahansicht weitere wichtige Dinge. Die eingesammelten Objekte müssen in einem der vielen Räume der Pyramide eingesetzt werden, um den nächsten Ausgang zu öffnen. Doch geht man nicht einfach von Raum zu Raum, sondern muss oft genug in einen vorherigen Raum zurück, da man die für das dortige Rätsel benötigten Dinge erst in einem späteren Raum gefunden hat. Sobald eine Location vollständig untersucht, alle Gegenstände eingesammelt und alle Rätsel dort gelöst wurden, wird die Umgebung als "abgeschlossen" bezeichnet. Auf diese Weise erkennt man sofort, in welchen Räumlichkeiten noch etwas zu erledigen ist. Ein Hinweis, der sich am oberen Bildschirmrand befindet, gibt zudem Aufschluss darauf, was genau in den einzelnen Kammern noch erledigt werden kann, bzw. muss. Jedes Familienmitglied hat andere Fähigkeiten. Henry z. b. kann mit Werkzeugen umgehen. Er führt ein Brecheisen, einen Hammer und eine Schaufel mit sich, die hin und wieder eingesetzt werden müssen. Emily ist im Besitz eines Zeitamuletts und kann mit diesem sehen, was damals geschehen ist. Auf diese Weise wird manchmal die Lösung eines Rätsels offenbart. Die Rätsel sind abwechslungsreich und einem leichten Schwierigkeitsgrad zu zuordnen. Mal müssen Puzzle gelöst werden, mal sind Edelsteine an den richtigen Stellen zu platzieren. Francis verfügt über eine spezielle Brille, mit deren Hilfe er hin und wieder ein Rätsel lösen kann. Zu einem bestimmten Zeitpunkt werden die Familienmitglieder getrennt. Das komplette zweite Kapitel ist daher in drei Teile aufgeteilt, in denen mal Francis, mal Emily und mal Laura und Henry steuert. In den übrigen Kapiteln bleiben alle zusammen, sodass man alle Werkzeuge und nützlichen Dinge zu jeder Zeit verwenden kann.

Grafik und Sound
Der Verpackung des Spiels liegt eine 3D-Brille bei, mit der man manche Szenen in 3D betrachten kann. Man muss die Brille nicht während des gesamten Spiels anziehen, denn sobald eine Szene kommt, in der sie benötigt wird, erhält man einen Hinweis. Die 3D-Ansicht ist gut gelungen und ein nettes Feature. Die Grafik an sich ist ebenfalls sehr schön anzusehen. Eindrucksvolle Schauplätze erwarten den Spieler, in denen die schaurige Atmosphäre im Innern der Pyramide wieder gegeben wurde. Aber auch die wenigen Außenaufnahmen sind sehr schön anzusehen. Die Charaktere wurden im Comic-Stil gehalten und mit englischer Sprachausgabe versehen. Die Stimmen passen perfekt. Francis ist ein kleiner naseweiser, abenteuerlustiger Junge. Seine Schwester Emily ist auch nicht viel älter als er, jedoch fühlt sie sich schon viel älter und weiser als Francis. Da ist es kein Wunder, dass Laura und Henry alle Hände voll zu tun haben, was sie jedoch mit sehr viel Geduld hinnehmen.

Fazit
"Fluch der Pharaonen" ist ein gut gelungenes Casual-Game, das eher als Adventure gelten kann, denn es sind nur wenige Wimmelbild-Szenen vorhanden. Ein richtiges Abenteuer erwartet den Spieler, denn die Abenteuerlust des kleinen Francis ist ansteckend. Durch zahlreiche Rätsel und ein Minispiel wird das Gameplay äußerst Abwechslungsreich. Auch die Grafik, mit dem netten 3D-Feature, hat mir sehr gut gefallen. Die Hintergrundmusik wurde passend zur Story gewählt, sodass die Atmosphäre noch einmal unterstützt wird. Leider ist dieses Abenteuer viel zu schnell vorbei, denn die Spielzeit beläuft sich auf ca. 2 Stunden. Bleibt nur zu hoffen, dass es ein Wiedersehen mit der netten Familie Reed geben wird.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads