Nein, Ich lehne ab.
                                          


Hallo Gast

Spiel suchen:

Donnerstag, 04. Juni 2020




Reviews


Review suchen:

[Alle | 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z ] [ zurück zur Hauptübersicht ]


     Tiger Eye Part 1 - Der Fluch der Rätselbox

   
verfasst am:    01. Oktober 2012
verfasst von:    avsn-lazarus

weitere Infos zum Spiel
weitere News zum Thema

Grafik 60%
Sound 67%
Atmosphäre 53%
Gameplay/Aufgaben/Raetsel 78%
Relation: Preis/Spieldauer

90%

Gesamtwertung
69%
 
Wimmelbild-Abenteuer basierend auf dem Roman von Marjorie M. Liu
Seit ihrer Ankunft in Peking wird Delilah Reese von seltsamen Träumen und Visionen verfolgt. Eine Vision führt sie direkt zum Marktplatz in Peking, wo ihr eine alte Frau eine antike Rätselbox verkauft. Dela ist Waffenexpertin und besitzt die seltene Gabe, Dinge wahrzunehmen, sobald sie mit Metall in Berührung kommt. Diese Gabe ist auch als Psi-Phänomen bekannt. Dela verspürt unsäglichen Schmerz, der wohl über 2000 Jahre lang andauert, als sie die Rätselbox in ihren Händen hält. Plötzlich scheint jemand sie zu verfolgen, der wohl großes Interesse an der Rätselbox hat. Doch zunächst entkommt Dela dem Attentäter und ist fest entschlossen, das Geheimnis der mysteriösen Rätselbox zu lüften. Im Hotel öffnet sie die Rätselbox, aus der zu ihrem großen Erstaunen eine hünenhafte Gestalt heraustritt. Es ist der Krieger Hari, der tatsächlich seit über 2000 Jahren in der Box gefangen war, um demjenigen bedingungslos zu gehorchen, der die Box öffnen kann. Gemeinsam wollen sie nun den Fluch der Rätselbox brechen und kommen sich dabei deutlich näher…

Es erwartet dich Spannung aber auch Romantik
Welches Geheimnis steckt in der antiken Rätselbox? Diese Frage hat sich auch Delilah gestellt und will zusammen mit Hari dieses Geheimnis lüften. Einst war Hari ein Gestaltenwandler, der die Form eines Tigers annehmen konnte. Doch seit ihn ein mächtiger Zauberer in die Rätselbox eingesperrt hat, hat er diese Fähigkeit verloren. Und genau dieser Zauberer ist nun wieder hinter der Rätselbox her. Gemeinsam mit Dela und Hari wird der Spieler dieses Wimmelbild-Abenteuer bestreiten.

Nach einem Intro befindet sich Dela auf dem Marktplatz von Peking. Dem Spieler werden verschiedene Aufgaben gestellt, die sich in einem Kästchen am unteren Bildschirmrand befinden. Die Aufgaben bestehen darin, bestimmte Gegenstände zu finden oder Minispiele zu lösen. Erscheint ein Fragezeichen am Mauszeiger, verrät dir Dela näheres über diesen Gegenstand und weitere Informationen. Diese sind aber für den Spielverlauf nicht relevant. Wenn ein Auge erscheint, kannst du den Gegenstand heranzoomen und ihn aufnehmen. Wenn ein Puzzleteil erscheint, versteckt sich dahinter eines der zahlreichen Minispiele. Die Minispiele sind abwechslungsreich und es stehen dir zu jedem Minispiel zwei Tipps zur Lösung zur Verfügung. Beim dritten Tipp kann das Minispiel übersprungen werden. Das kostet allerdings wichtige PSI-Punkte. PSI-Punkte sind deine Hinweise, die du steigern kannst, indem du Gegenstände findest und Rätsel löst. Je mehr Punkte du sammelst, desto höher steigt dein PSI-Rang. Wenn du 50 PSI-Punkte erreicht hast, werden im Hauptmenü die Extras freigeschaltet. Nach abgeschlossenem Level kannst du eine Bonusrunde spielen und weitere PSI-Punkte sammeln. In der Bonusrunde musst du identische Objekte finden.

Wenn Dela einen metallischen Gegenstand berührt, muss sie zunächst die Blockade lösen, um die Vision deuten zu können. Das geschieht in Form eines 3-Match-Spiels. Wenn die violette Anzeige komplett gefüllt ist, entsteht ein Bild mit Dela's Vision. Dela muss ihre PSI-Fähigkeiten aber auch zur Verteidigung einsetzen. Auch das geschieht durch ein Minispiel. Du musst dabei eine Kette von Neutronen zu den beiden Endpunkten bilden. Je weiter du im Spiel voranschreitest, desto höher steigt der Schwierigkeitsgrad der beiden Minispiele.

Viele Zwischensequenzen erzählen eine Geschichte
Das Spiel lebt von seiner handgezeichneten Hintergrundgrafik, die nett anzusehen ist. Leider sind manche Gegenstände nur schwer zu finden, da sie entweder zu klein sind oder mit der Hintergrundfarbe verschmelzen. Der Soundtrack wird jeder Situation im Spiel angepasst und könnte auch als Filmmusik verwendet werden. Tolle Filmsequenzen im Comicstil erzählen die Geschichte voller Spannung und Romantik, wenn sich Dela und Hari in den Armen liegen. Die Zwischensequenzen bieten sogar eine englische Sprachausgabe, wohingegen im Spiel selbst nur eine deutsche Textausgabe verwendet wurde.

Fazit
Das Wimmelbildspiel "Tiger Eye Part 1 - Der Fluch der Rätselbox" bildet den Auftakt zu einer Serie. Das Spiel ist bisher nur in der "Best of Wimmelbild 4" als Box-Version auf dem deutschen Markt erschienen. Delilah Reese fällt eine antike Rätselbox in die Hände aus deren Innerem der Krieger Hari erscheint. Zusammen erleben die beiden ein spannendes Abenteuer und müssen ihren Verfolger abschütteln. Dela und Hari wollen den Fluch brechen, der auf dem einstigen Gestaltenwandler lastet und kommen sich in romantischen Augenblicken sogar näher. Verschiedene Aufgaben müssen in Form von abwechslungsreichen Minispielen gelöst und Gegenstände gefunden werden. Eine gute Mischung aus Filmsequenzen im Comicstil und Spielgeschehen ist daraus entstanden. Der Spieler wird ca. 3 Stunden mit diesem unterhaltsamen Casualspiel beschäftigt sein.
  
[ zurück zur Hauptübersicht ]


Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

 

Werde Mitglied!

Eine Registrierung bei uns ist völlig kostenlos. Das Verfassen von Forenbeiträgen,der Download von Saves sowie die Teinahme an Gewinnspielen und Umfragen ist registrierten Usern vorbehalten. Die Registrierung ermöglicht den vollen Zugang zur Seite

 Registrieren

Benutzername:

Passwort:


Login merken

Zugangsdaten verloren? Passwort vergessen?

aktuellste Reviews

aktuellste Downloads